claim

47 Suchergebnisse für Dresden

Weitere Informationen zum Bad

Naturbad Mockritz

Naturbadesee in Dresden Mockritz
Ort: Dresden
Adresse: Münzteichweg 22B
Entfernung 4 km
Weitere Informationen zum Bad

Kiesgrube-Leuben-Süd

Badesee und Wasserski in Dresden
Ort: Dresden / Leuben
Adresse: Leubener Str. 134
Bad jetzt geöffnet!
Entfernung 7 km
Weitere Informationen zum Bad

Stauseebad Cossebaude am Speicherbecken Ni...

Strandbad in Dresden
Ort: Dresden
Adresse: Meißner Str. 26
Entfernung 9 km
Weitere Informationen zum Bad

Marienbad Weißig

Freibad in Dresden Weißig
Ort: Dresden
Adresse: Am Marienbad 12
Entfernung 9 km
Weitere Informationen zum Bad

Waldteich

Waldteiche in Volkersdorf
Ort: Radeburg / Volkersdorf
Adresse: Waldteichstr.
Bad jetzt geöffnet!
Entfernung 10 km
Weitere Informationen zum Bad

Lößnitzbad

Freibad in Radebeul
Ort: Radebeul
Adresse: Fabrikstr. 49
Bad jetzt geöffnet!
Entfernung 10 km
Weitere Informationen zum Bad

Waldbad Weixdorf

Badesee in Dresden-Weixdorf am Großteich Lausenbach
Ort: Dresden
Adresse: Zum Sportplatz 1A
Entfernung 10 km
Weitere Informationen zum Bad

Strandbad Wostra

Strandbad am Kiessee Wostra bei Dresden
Ort: Dresden
Adresse: Wilhelm-Weitling-Str. 39
Entfernung 10 km
Weitere Informationen zum Bad

Kies- und Badesee Birkwitz

Badesee Birkwitz in Pirna
Ort: Pirna / Pratzschwitz
Adresse: Pratzschwitzer Str. 205
Bad jetzt geöffnet!
Entfernung 13 km
Weitere Informationen zum Bad

Badesee und Freibad Coswig-Kötitz

Freibad in Coswig
Ort: Coswig
Adresse: Brockwitzer Straße 33
Bad jetzt geöffnet!
Entfernung 14 km

Badeseen in Dresden: Für FKKler und Datschabewohner

Manchmal genügt ein Eis einfach nicht und es muss richtige Abkühlung an heißen Sommertagen her: Warum nicht einfach in einen der Badeseen in Dresden und Umgebung hüpfen? Ein Überblick.

Im Sommer ist Dresden ein Traum: Einwohner und Touristen flanieren durch das „Elbflorenz“, am Fluss entlang, ein Eis in der Hand, im Hintergrund die atemberaubende Architektur der Stadt. Später geht es dann auf ein kühles Bier in die Neustadt, zwischen Graffitis und Gründerzeitbauten lässt es sich herrlich entspannen. Zum Ausgleich fehlt nur noch der Sprung ins kühle Nass in der Natur – doch Badeseen in Dresden sind rar.

Nackedeis willkommen

Da ist zum einen das Stauseebad Cossebaude. Im westlichsten Zipfel Dresdens gelegen, bietet das Gelände genug Platz für große und kleine Wasserratten. Wer sich nicht in den See traut, badet im großen Nichtschwimmerbecken und probiert die 86 Meter lange Wasserrutsche aus. Die ganz kleinen Badegäste tummeln sich im Planschbecken oder auf dem Spielplatz. Für Freunde des textilfreien Badespaßes gibt es einen eigenen Bereich. Nur für Nackedeis gedacht ist das Strandbad Wostra – hier geht es um drei Buchstaben: FKK. An den Badesee grenzt ein Sandstrand mit Strandkörben und Beachvolleyballnetzen, und ganz in der Nähe fließt die Elbe vorbei.

Eine Woche am See

Mehr Badeseen in Dresden und Umgebung gefällig? Dann ab in Richtung Norden: Die Kiesgrube Coswig-Kötitz liegt ebenfalls nah an der Elbe und bietet ihren Besuchern nette Extras: So gibt es einen Nichtschwimmerbereich, eine Rutsche, Beachvolleyballfelder und einen Campingplatz. Ebenfalls aus einer Kiesgrube entstanden ist das Lößnitzbad in Radebeul. Wiesen und Bäume umranden den Baggersee – schattige Plätzchen gibt es hier genug. Doch nicht nur im Sommer gilt das Motto „Ab ins Wasser!“: Auch im Winter ziehen ambitionierte Schwimmer hier ihre Bahnen. An den Waldteichen in Volkersdorf bleiben viele Badegäste länger als für einen Tag. Es gibt einen Campingplatz und Datschas. Für FKKler ist ein eigener Teich vorgesehen, ebenso für Badehosenträger – gerecht geteilt und Spaß für alle an diesem Badesee in Dresden!

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK