claim

Top Freibäder in Brandenburg

Brandenburg

Weitere Freibäder in Brandenburg

Badespaß in Brandenburg genießen

Nicht nur Wanderer kommen zwischen Prenzlau und Senftenberg auf ihre Kosten. Auch wer auf der Suche nach dem kühlen Nass ist, wird in Brandenburg garantiert fündig. Das gewässerreichste Bundesland bietet Wasserratten über 3000 natürlich entstandene Badeseen, der größte davon ist der Schwielochsee im Nordosten. Doch auch die Baggerseen können sich sehen lassen: Vor allem die gefluteten Tagebaue in der Lausitz beeindrucken. Bis 2025 entsteht im Lausitzer Seenland das größte erstellte Wassergebiet Europas. Fans von Strand- und Freibädern sind ebenso willkommen, beispielsweise in Lehnin und im Marienbad Brandenburg.

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK