Hengsbach Franz Ludger Dr.med. Frauenarzt  

Engelbertstr. 9
59755 Arnsberg - Neheim-HüstenZum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (0 29 32) 8 28 18
Telefon: (0 29 32) 44 56 22
Gratis anrufen
Telefax: (0 29 32) 8 28 48
  • Branchen:
  • Fachärzte für Frauenheilkunde und Geburtshilfe

Weiterempfehlen:

Bilder aus weiteren Quellen (6)

Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal
Öffnungszeiten
Montag 08:00 - 12:00 Uhr, 15:00 - 18:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 12:00 Uhr, 15:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 12:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 12:00 Uhr, 15:00 - 19:00 Uhr
Freitag 08:00 - 14:00 Uhr
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 2 Bewertungen aus diesen Quellen:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (1)

Meine Bewertung für Hengsbach Franz Ludger Dr.med. Frauenarzt

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig
Jetzt bewerten!*

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 26.02.2013Lenis Feles Rapax

verifiziert durch Checkin, Community, via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Erfahrung macht sich mit dem Alter sichtbar. (klar nicht bei jedem, aber hier trifft es zu) Meine Gynäkologin hat mich zur Verzweiflung getrieben, somit habe ich es bei ihm versucht. 8 Monate lang Schmerzen im Unterleib haben zu müssen ist kein Spass. Jetzt habe ich mich Dr. Hengsbach anvertraut und er hat eine Vermutung. (schon mal mehr als das bisherige "Ich kann nichts finden, es ist alles in Ordnung meiner Gyn.) Es könnte ein Bauchdeckenbruch sein und jetzt kann ich zum Chirurgen um das bestätigen zu lassen (oder auch nicht^^). Er hat nicht unbedingt sehr viel Feingefühl (bin ich bei Männern zwar auch nicht gewöhnt, aber ein wenig mehr hätts sein dürfen :D), denn das permanente drücken auf die schmerzende Stelle und das oftmalige nachfragen ob das auch wirklich die Stelle wäre, waren ein wenig zu viel des ertfäglichen. Zu meinem bisher einzigen Besuch kann ich nur das sagen, mal schauen ob ich generell zu ihm wechsel.... ********************************************************* update 09/2013: Die jährliche Vorsorge-Untersuchung ist dran und ich schieb mal wieder den Termin vor mir her. Aber nein, schluß ist, da musst du durch. Innerhalb einer Woche bekam ich einen Termin und nun war es soweit. (Ich kam mir vor wie beim ersten mal) Wie man sehen kann - im vorhergehenden Bericht - habe ich zu diesem Gynäkologen gewechselt. Und was soll ich sagen. Ich hätte eher hierher kommen sollen. Dieser Arzt ist super. Die Untersuchung verlief nur halb so unangenehm wie bei meiner bisherigen Gyn. und auch das drumherum hat gestimmt. Da ich zeitiger hier war (Pünktlicher Mensch der ich bin :D), haben wir etwas warten müssen, aber das nehm ich gern in kauf. Zumal man hier im Wartzimmer lesen kann, mein Sohn in einer kleinen Spielecke für Kinder etwas spielen konnte oder aber man seinen Blick auf den großen Bildschirm schweifen lassen kann und sich die Praxis wie die Untersuchungsangebote erklären lässt. (Tier)Bilder gibt es auch, da er begeistert von Afrika ist. Für zwei Minuten wurde ich nach vorn gerufen, damit man meinen Blutdruck messen kann und schon mal vorab nachfragt ob Zusatzuntersuchungen gewünscht sind. (die muss man ja bezahlen). Dann sind wir nochmal für ein paar Minuten ins Wartezimmer, als es auch schon so weit war...... Nach einem kurzen Gespräch, über evtl Beschwerden usw, wurde ich auch schon untersucht. Klar, ein kleines zwicken hat man immer, aber das ist recht erträglich. Die Stuhlassistentin war dagegen sehr wortkarg und schien mir lieber woanders sein zu wollen, als hier. Aber egal, auf die kommt es mir ehrlich gesagt auch nicht an. Mein Sohn (5 Jahre) musste heute mal mit, aber das tat dem ganzen keinen Abbruch. Eher gab es ein kleines Amüsieren, da auf dem (Schreib)Tisch des Arztes ein Plastik-Abbild eines weiblichen Genitals zu sehen gab. Obwohl ich meinem Sohn erklärte was das alles ist (bevor der Arzt kam), fragte er (nach der Untersuchung) den Arzt auch nochmal. Und dieser nahm sich die Zeit - einem evtl angehenden Frauenarzt?? (:D) - die Teile und den Vorgang einer Geburt zu erklären. Er holte sogar noch ein bebildertes Buch hervor, in welchem mein Sohn in Farbe sehen konnte, wie die Geburt funktioniert. Fand ich super, macht ja schließlich auch nicht jeder. Die Untersuchung verlief soweit gut, keine Auffälligkeiten und somit konnte ich zufrieden die Praxis verlassen. Parken kann man um die Ecke, gegenüber der Michaelschule gibt es direkt Parkülätze für Patienten von Hr. Dr. Hengsbach. Leider sind das nur 2 oder 3, somit nicht wirklich ausreichend. Jedoch kann man an den Strassen drumherum parken (mit Parkkarte 2h). ...” mehr

Unzumutbar? 27.06.2008Kunde vor Ort

via kennstdueinen.de Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über kennstdueinen.de eingeholt.

Sehr freundlich und kompetent „Ich war jahrelang Patientin bei Herrn Dr. Hengsbach, als ich noch in Neheim wohnte. Die Praxis ist ...” mehr


Das sagt das Web über "Hengsbach Franz Ludger Dr.med. Frauenarzt"

Jameda Note 1.1
aus 9 Bewertungen
Sanego 10/10
aus 1 Bewertung
Legende:
1 Bewertungen stammen von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen