für Buchholz und Umgebung


Bossard Stiftung Kunststätte, Kunstmuseum

Bossardweg 95
21266 Jesteburg - Lüllau Zum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (0 41 83) 51 12
Gratis anrufen
Telefax: (0 41 83) 77 62 66
www.bossard.de www.bossard.de
Bossard Stiftung Kunststätte, Kunstmuseum (0 41 83) 51 12 Jesteburg Bossardweg 95 21266 Lüllau 5 5 2

Weiterempfehlen:
Ihr Unternehmen sofort prüfen

Bilder aus weiteren Quellen (58)

Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Nutzerfoto golocal Weitere Bilder
Öffnungszeiten von golocal*
Dienstag 10:00 - 18:00 Uhr
Mittwoch 10:00 - 18:00 Uhr
Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
Freitag 10:00 - 18:00 Uhr
Samstag 10:00 - 18:00 Uhr
Sonntag 10:00 - 18:00 Uhr
golocal ist offizieller Partner von Das Örtliche. Bei den genannten Informationen handelt es sich um Nutzermeldungen, die nicht redaktionell geprüft werden.
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 2 Bewertungen (+ 6 weitere) aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (2)
Nicht in Gesamtnote eingerechnet
yelp (6)

Meine Bewertung für Bossard Stiftung Kunststätte, Kunstmuseum

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 10.05.2015Kaiser Robert

verifiziert durch Checkin, Community, via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„„Die Kunststätte Bossard gilt als eines der imposantesten Gesamtkunstwerke Europas und zeigt eindrucksvoll, wie Architektur, Bildhauerei, Malerei, Kunstgewerbe und Gartenkunst zu einer Einheit verschmelzen können“ liest man bei Wikipedia. Ein Zeitungsbericht machte uns neugierig, da habe ich die location erst einmal angelegt. Danach hat Rene S. schon mal eine Bewertung geschrieben, und ein paar Bilder hochgeladen. Die Homepage schreibt :“ Johann Michael Bossard wurde am 16.Dezember 1874 in Zug in der Schweiz geboren. Nach einer Lehre zum Ofenbauer und Ofenkachelmodellierer studierte er angewandte und freie Kunst in München und in Berlin. 1907 wurde Bossard als Lehrer an die staatliche Kunstgewerbeschule in Hamburg gerufen. In der Zeit von 1907 bis 1912 schuf er mehrere Bauplastiken für den öffentlichen Raum der Hansestadt. Von der Heidelandschaft fasziniert, kaufte er 1911 ein Grundstück in Lüllau bei Jesteburg und begann dort den Bau eines Wohn- und Atelierhauses. Nach dem Ersten Weltkrieg begann Johann Bossard, die Anlage zu einem Gesamtkunstwerk auszubauen. 1926 heiratete er seine Schülerin Jutta Krull. Es ist das Jahr, in dem der expressionistische Kunsttempel erbaut wurde. Erst nach seiner Pensionierung im Jahr 1944 nahm das Künstlerehepaar ständigen Wohnsitz in der Kunststätte. Am 27.03.1950 verstarb Johann Michael Bossard in der Kunststätte. Carla Augusta Elsine Dorothea Krull, kurz Jutta genannt, wurde am 6. Juli 1903 in Buxtehude geboren. Sie war das sechste und letzte Kind in der Lehrerfamilie Ernst Krull. 1922 begann sie ihr Studium an der Kunstgewerbeschule in Hamburg. 1926, nach Abschluss des Studiums, heiratete sie ihren Lehrer Johann Michael Bossard. Beide arbeiteten seitdem gemeinsam an dem Gesamtkunstwerk „Kunststätte Bossard“. Nach dem Tode ihres Mannes (1950) setzte Jutta Bossard-Krull ihre ganze Energie für den Erhalt der Anlage ein. Im November 1995 ging die Anlage und der gesamte Besitz in die „Stiftung Kunststätte Johann und Jutta Bossard“ über. Damit sicherte Jutta Bossard-Krull den Erhalt der Anlage über ihren Tod hinaus. Am 13.10.1996 verstarb Jutta Bossard-Krull. Beide Künstler sind mit Sondergenehmigung auf dem Grundstück beigesetzt.“ Es ist schon interessant, mit wie vielen Details die beiden Künstler doch etwas Außergewöhnliches dort geschaffen haben. In der Eingangshalle zahlt man den Eintritt, aktuell 7 € für Erwachsene. Auch zu erwähnen ist das Café mit Biergarten und Jägerzimmer, Suppe und Wurst, Brote und Blechkuchen sowie Erfrischungsgetränke kann man dort bekommen. Aber auch Bier, Wein und Sekt steht dort auf der Karte. Der Parkplatz ist ca. 200 m entfernt und kostenlos. ...”weniger

Unzumutbar? 14.03.2014Rene S.

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Ich bin ja kein Kunstliebhaber, aber was hier erschaffen wurde, ist schon sagenhaft. Hier entstand auf einem 3 Hektar großen Waldgrundstück zwischen 1911 und 1950 ein Gesamtkunstwerk, was seines gleichen sucht. Das Künstlerehepaar Johann und Jutta Bossard hat sich seinen künstlerischen Traum verwirklicht. Hier wurde Architektur, Bildhauerei, Malerei, Gartengestaltung und Kunstgewerbe auf einer außergewöhnlichen Art und Weise zusammengeführt. Also ich war sehr beeindruckt von diesem einzigartigen Kunstobjekt und habe die Zeit genossen. Ich kann es jedem Kunstliebhaber und auch jedem, der den Blick für das Schöne hat empfehlen. Man sollte aber bei schönem Wetter hinfahren, um auch den riesigen Garten zu genießen. In der Zeit von November bis Februar kann man nur an den Wochenenden die Kunststätte besuchen. ...”weniger

Unzumutbar? 01.11.2011Kai M.

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„wir hatten leider pech mit dem wetter aber der ausflug hierher hat sich trotzdem sehr gelohnt.nette mitarbeiter,klasse ...” mehr

Unzumutbar? 30.10.2007Qype User (Idefi…)

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„Ein richtig schöner Tagesausflug von Hamburg aus, geeignet für ein sonniges Wochenende. Im Prinzip wurde hier schon fast alles beschrieben ...” mehr

Unzumutbar? 15.05.2007Andreas S.

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„Wo fängt man an, ein Lebenswerk zu beschreiben? Vor allem, wenn kaum einer den Künstler kennt, und man die Geschichte eigentlich ganz von ...” mehr


Legende:
1 Bewertungen stammen u. a. von Drittanbietern

Heise Regiolisting

powered byHeise RegioConcept

Wird Ihr Unternehmen überall gefunden?

Wir sorgen dafür, dass Ihr Unternehmen in allen wichtigen Online-Verzeichnissen gefunden wird.
Auf jedem Gerät. Einfach überall.

Jetzt Einträge prüfen!
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen