CineStar - Der Filmpalast 24h-Hotline  

Holzmarkt 1
07743 Jena - ZentrumZum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: 01805 11 88 11 *
* 14 ct./Min. aus d. dt. Festnetz,
Mobil max. 42 ct./Min.
CineStar - Der Filmpalast 24h-Hotline 01805 11 88 11 Jena Holzmarkt 1 07743 Zentrum 2 5 3

Weiterempfehlen:
Produkthinweis Detailseite gewerblich

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 3 Bewertungen aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (3)

Meine Bewertung für CineStar - Der Filmpalast 24h-Hotline

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig
Jetzt bewerten!*

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 22.11.2015i-maxx

verifiziert durch Checkin, via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Preise passen, allerdings kann man sich dumm an Popcorn und Getränken zahlen. Die Saale sind gut ausgestattet, das Persona freundlich und die Sitze bequem. Die großen Blockbuster bekommt man hier sicher zu sehen, kleine Idependent-Streifen sicher nicht. Jährlich wird ein Event veranstaltet, bei dem alle Kinosäle offen sind, und interessante Streifen oder Dokumentationen gezeigt werden. ...”weniger

Unzumutbar? 25.11.2013Erika_Kartmann

verifiziert durch Checkin, via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Das Kino und mich verbindet eine mehrjährige gemeinsame Geschichte. Sie wird fortgesetzt werden, solange ich mich noch oft in Jena aufhalten werde. Erlebnisse bis November 2011: Es handelt sich hier um ein langweiliges, charakterloses Mainstream-Kino, das auch nur gängige Mainstreamfilme zeigt. Filme in der Originalfassung habe ich hier noch beworben gesehen, es sei denn (Achtung: Für besonders spitzfindige Leser!), es handelte sich um deutsche Filme. Borat (aber das war vor meiner Zeit in Jena) bildete hier eine Ausnahme, der lief wohl in der Originalfassung... Es gibt ein 3D-Kino. Die Preise sind bis auf den Kino-Dienstag ganz schön hoch. Die Preise für Snacks und Getränke sind indiskutabel. Sie sind eindeutig zu hoch. Auf den Wasserhähnen in den Toiletten ist kaum noch Wasserdruck, aus manchen Hähnen kommt gar kein Wasser mehr, auch sind die Handtuchspender und Seifenspender häufig leer. Da ich davon ausgehe, dass das in den hohen Preisen für die Kinokarten mit inbegriffen ist, ziehe ich einen von zwei Sternen ab, sodass nur noch ein trauriger Stern übrig bleibt. Immerhin: Durch den Fahrstuhl können auch Rollstuhlfahrer und Gehbehinderte relativ problemarm ins Kino. Trauriges Erlebnis im November 2012: Ein bisschen schade finde ich es, dass ich schon gleich einen Stern vergeben habe, denn somit kann ich keinen Stern mehr abziehen und das würde ich nach meinem letzten Erlebnis dort gern: Auf den Wasserhähnen in der Damentoilette ist immer noch kein Druck und die Waschbecken sind jetzt auch noch richtig krustig verkalkt (Effektiver Entkalker kostet so etwa 3 Euro, mal so als Tipp.). Die Kinovorstellung war dann aber der Oberknaller: Wir wollten James Bond Skyfall schauen und mussten uns eine Dreiviertelstunde Werbung (davon ein kurzer Teil Trailer) reinziehen. Im gegenzug dazu wurde der Film unterbrochen! Danke, ihr Kompetenzbestien! Ihr habt mir den Film aber mächtig versaut! Mai 2013: Juhuu! Es gibt wieder Wasser auf den Hähnen im Vorraum der Damentoilette. Dafür war dieses Mal in beiden Seifenspendern auf die Seife leer und die Waschbecken sind immer noch mit einer Kalkkruste überzogen. Und auch der Star Trek-Film (Preisfür die 3D-Vorstellung ohne Brillen 12,80 € pro Person) wurde auch für 10 Minuten unterbrochen. Dafür mussten wir vorher noch jede Menge Werbung ertragen. Leute, das nervt! Wenn ich so viel Geld für die Vorstellung zahle, möchte ich vorher nicht ewig lang mit Werbung belästigt werden! Und falls der Mensch, der rechts neben mir gesessen hat, das hier lesen sollte: Es tut mir wirklich leid, dass ich Ihnen nach der Werbung auf den Fuß getreten bin! Es war so eng und dunkel im Saal! Auch dieser Besuch hat es nicht herausgerissen. Oktober 2013: Es gab zwar auf einem der beiden Seifenspender Seife, dafür waren die Papierhandtücher leer. Ich versteh das einfach nicht! So schwer ist es doch nicht, die Handtuchspender aufzufüllen! Dafür gibt es etwas Positives über dieses Kino zu berichten (ja, wirklich): Ausgewählte Filme gibt es jetzt im englischsprachigem Original! Freude! Sollten wir doch noch Freunde werden? ...”weniger

Unzumutbar? 01.11.2013autor

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Modernes Kino mit den aktuellen Filmen. Leider gibt es Filme, die in Jena nur im Schiller Kino laufen. Oft gibt es eine "große" Platzauswahl. kostenpflichtiges Parken im UG Es ist oft keine tolle Filmauswahl. ...”weniger


Legende:
1 Bewertungen stammen von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten