Denecke Zahnmedizin  

Robert-Gies-Str. 1
40721 HildenZum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: 0800 3 95 70 00
Telefax: (0 21 03) 39 57 - 10
Denecke Zahnmedizin 0800 3 95 70 00 Hilden Robert-Gies-Str. 1 40721 1 5 6

Weiterempfehlen:
Fotos und Videos vom Inhaber (1)
Video 1 Denecke Zahnmedizin
    Anzeige Denecke Zahnmedizin
Zusatzinformationen:
Implantologie, Individualprophylaxe, Kinderzahnheilkunde, Kurznarkose, Laser-Zahnmedizin, Oralchirurgie, Parodontologie, Vollnarkose, Zahnmedizin, Ästhetische Zahnmedizin, Zahnästhetik, Zahnfleisch, Zahnfehlstellung, Veneers, Bleaching, Keramik, Faltenbehandlung, Lachgas, Angstpatienten, Kosmetik, Implantat, Endodontologie, Prothetik, Inlay, Onlay, Parodontitis, Zahnarzt, Angstpatientenbehandlung, Kieferorthopädie, Zahnärzte
Öffnungszeiten
Mo.-Fr. 07:00 - 22:00 Uhr
Sa.-So. 09:00 - 17:00 Uhr
 
Feiertage 9.00-17.00 UhrSonntags und an Feiertagen nur Notfallbehandlung

In der zahnmedizinischen Praxisklinik Denecke in Hilden wird größter Wert auf eine schonende und gleichermaßen effiziente Behandlung gelegt. Zum Leistungsspektrum gehören unter anderem die Behandlung von Parodontitis, die Endodontologie, die kosmetische Faltenbehandlung und die Prothetik. Das praxiseigene Dentallabor garantiert Ihnen einen zeitnahen Service. Zum Bereich der ästhetischen Zahnmedizin zählen beispielsweise auch Implantate sowie Onlays und Inlays aus Keramik. Bei der Angstpatientenbehandlung erfolgt die zahnärztliche Behandlung der Angstpatienten erst nach einem ausführlichen Kennenlernen und nach einer umfassenden Beratung. Auf Wunsch ist auch eine stressfreie Behandlung unter dem Einfluss von Lachgas möglich.

btrusted_logo

Empfehlungen anderer Unternehmen

Denecke Zahnmedizin   hat das btrusted-Siegel noch nicht aktiviert
Sie sind Inhaber? Siegel jetzt kostenlos freischalten!
 

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 6 Bewertungen (+ 3 weitere) aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (6)
Nicht in Gesamtnote eingerechnet
yelp (3)

Meine Bewertung für Denecke Zahnmedizin

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig
Jetzt bewerten!*

Unzumutbar? 18.05.2017Ute K.

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„Ein Stern ist noch zu viel! Leider ging es nicht ohne! Am 25.04.2017 als angemeldete "Angstpatientin" in die Praxis gekommen. Persönliche ...” mehr

Unzumutbar? 26.04.2017U. König

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„1Stern ist zuviel! „Angstpatientin“ Persönl.Angaben im Beisein anderer Patienten erfragt. Fragebogen enthielt die gleichen Fragen nochmals. Dieser sollte im Behandlungszimmer weiter ausgefüllt werden. Hätte mich wohler gefühlt, diesen im Wartebereich auszufüllen, denn beim Anblick des Behandlungsstuhls brach mir der Schweiß aus. Dies kann nur nachempfinden, wer davon betroffen ist, zumal die Damen die mich dorthin begleitet hatten den Raum wieder verließen. Wurde dann von einer Dame, die sich nicht vorstellte, (dachte erst, sie wäre Zahnärztin – im Nachhinein vermutlich eine zahnmedizinische Prophylaxe Assistentin) auf den Behandlungsstuhl gebeten. Wollte sich die Sache einmal anschauen. Bevor ich wusste, was mir geschah, hatte ich einen Absaugschlauch und ein „Gerät“ im Mund, das sich anhörte wie ein Bohrer. Auf energisches Abwinken bekam ich zu hören, dass Zahnstein entfernt werden müsse. Ich bat darum, meine Kostümjacke ausziehen zu dürfen, da ich schon nassgeschwitzt sei. Dies wurde gestattet, wobei allerdings mitgeteilt wurde, dass man schon fast fertig sei. Ich rate dringend an, dass sich die Beteiligten Ihren Internetauftritt bezüglich des individuellen Behandlungskonzepts für Angstpatienten ansehen. Es folgte Röntgen und Fotos von meinen Zähnen. Erst dann, wurde mir Dr. Riemer vorgestellt, der anhand der Röntgenbilder eine Parodontitis festgestellt hatte.Ich solle mit den Damen neue Termine ausmachen. Termin im Mai wurde von mir abgesagt, da mein Vertrauen auf 0 ist. ...”weniger

Unzumutbar? 19.02.2017Lisa1979

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Da ich Angstpatient bin habe ich mich unter Vollnarkose behandeln lassen. Nach 1,5 Std habe ich selbst vor der Entlassung keinen Arzt ausser dem Narkosearzt gesehen. Mein Mund war eine Woche lang völlig entzündet und fühlte sich an als wenn jemand mit dem Bunsenbrenner alles weg geätzt hätte obwohl man nur eine Füllung neu gemacht hat sowie eine Zahnreinigung. Fazit: Rezeption und Service ist ok. Die Bahandlung eher schlecht und es wirkt wie eine Massenabfertigung und absolute Geldmacherei. ...”weniger

Unzumutbar? 13.10.2016der cherusker

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Wegen akuter Schmerzen wollte ich eine Fachmeinung hören.Es wurde dann eine Entzündung des Zahnfleischs und evtl. Entzündung einer Zahnwurzel festgestellt. Vorgeschlagene Behandlung: Zahnfleischtaschen behandeln. Achtung: Extrem teuer! Hat nichts gebracht. Bei drei Besuchen auf die Entzündung der Zahnwurzel angesprochen und was man dagegen tun könne. Antwort: Da kümmern wir uns später drum, wenn wir die Implantatversorgung machen. Vorher aber bitte noch die Taschenbehandlung unterschreiben! Muss schließlich privat bezahlt werden. Dann kam der KVA für die Implantate. Ich bin bald nach hinten vom Stuhl gefallen. 2. Zahnarztmeinung eingeholt und mittlerweile ist die Wurzelentzündung behandelt, die dadurch lockern Zähne sitzen wieder und somit: Implantatbehandlung nicht notwendig! Bin mittlerweile der Meinung, dass hier extrem häufig privat zu zahlende Leistungen "verordnet" werden. Bin froh, dass ich zu einer anderen Praxis gewechselt habe, da dort der Patient nicht nur als "Goldesel" angesehen wird. ...” mehr

Unzumutbar? 11.05.2016anno.nym.7

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe mich als Privat-Patient an Sie gewendet um vor allem das wackelnde Zahnimplantat zu versorgen. Ich bin bestätigter Angstpatient und wollte vor allem sehr gerne mal die Lachgas Behandlung ausprobieren. Nach meinem Termin habe ich auch sehr schnell die Rechnung erhalten. Da ich aber noch keine Leistung erhalten habe, habe ich die Rechnung erstmal abgelegt. Nach über 2 Monaten liegt mir trotz den Telefonaten sowie Kontakt per Email immer noch kein Heil- und Kostenplan vor. Wenn Sie schon so lange für dessen Erstellung benötigen, wie lange dauert es dann bis ich endlich einen Behandlungstermin bei Ihnen bekomme? Natürlich habe ich es als Angstpatient nicht so eilig auf den Stuhl zu kommen, aber diese beworbene Qualifikation kann ich bei Ihnen im Moment nicht erkennen. Bei der ersten Mahnung stellen Sie auch gleich 5 Euro in Rechnung. Soweit ich mich erinnere, sind erst ab der 2. Mahnung Gebühren in der Größenordnung von 2,50 € oder 3,50 € erlaubt. Am Freitag konnte mir zu dem Thema aber leider telefonisch nicht mehr weitergeholfen werden. Ich denke darüber nach den Vorgang über die Ärztekammer prüfen zu lassen. Ich halte die Rechnung derzeit nicht für gerechtfertigt und kann nicht beurteilen ob hier schon eine unterlassene Hilfeleistung oder ähnliches im Raum steht. Welche Leistung soll ich denn bisher von Ihnen erhalten haben? Ich habe Ihnen die Gelegenheit gegeben sich meinen Zahn-Zustand anzuschauen und einen Kostenvoranschlag über die von Ihnen empfohlenen Maßnahmen zu erstellen. Es ging auch nicht darum, Ihre Kalkulation mit einem Konkurrenzunternehmen zu vergleichen, sondern darum diesen bei der Krankenkasse zwecks Kostenübernahme einzureichen. Ich bitte die Rechnung zu stornieren und falls eine Zusammenarbeit noch möglich ist, mir den Heil- und Kostenplan zur Einreichung bei der Krankenkasse zu übermitteln. ...” mehr

Mehr Bewertungen

Das sagt das Web über "Denecke Zahnmedizin"

Docinsider 4.9/5
aus 75 Bewertungen
Jameda 1.2/
aus 259 Bewertungen
Sanego 2.9/10
aus 3 Bewertungen
Legende:
1 Bewertungen stammen von Drittanbietern
Impressum
Foto hinzufügen