Krankengymnastik BALANCE  

Magnolienweg 24
63739 Aschaffenburg - NilkheimZum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (0 60 21) 4 42 68 40
Telefon: (0 60 21) 2 22 99
Telefon: (0 60 21) 2 22 96
Gratis anrufen

Weiterempfehlen:
Ihre Daten prüfen

Fotos und Videos vom Inhaber (1)

Video 1 Krankengymnastik BALANCE
Anzeige Krankengymnastik BALANCE
Zusatzinformationen: Krankengymnastik, Craniosacrale Osteopathie, Dorn-Therapie, Golf, Manuelle Medizin, Massage, Physiotherapie, Reha, Rückenschule, Trainingstherapie, Wirbelsäulen- und Gelenkzentrum, Gelenkzentrum, Wirbelsäulenzentrum, Ambulante Reha, Ergotherapeut, Ergotherapie, FPZ Rückenzentrum
Öffnungszeiten
Montag 08:00 - 21:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 21:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 21:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 21:00 Uhr
Freitag 08:00 - 19:30 Uhr
Samstag 09:00 - 12:00 Uhr
btrusted_logo

Empfehlungen anderer Unternehmen

Krankengymnastik BALANCE   hat das btrusted-Siegel noch nicht aktiviert
Sie sind Inhaber? Siegel jetzt kostenlos freischalten!
 

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 1 Bewertung aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (1)

Meine Bewertung für Krankengymnastik BALANCE

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig
Jetzt bewerten!*

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 26.02.2018bulli0815

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wo die guten Bewertungen herkommen!? Ich war Teilnehmer des Irena-Programms - ein Anschlussprogramm nach der Reha. - Man erhält nach einem Einführungsgespräch einen Trainingsplan und bekommt die Geräte gezeigt - soweit so gut - Richtig betreut fühlte ich mich nicht. Es kam zwar mal die Frage ob alles gut sei, mehr aber nicht. Bis zum Schluss behielt ich meinen Trainingsplan ohne Änderungen. - Es gibt aus eigener Beobachtung wenige Trainer, die sich um die Trainierenden kümmern und falsches Training bemängeln. Die meisten laufen dort nur rum. - Man darf nur die Geräte aus der Irena-Zone verwenden, auch wenn die Geräte auf der anderen Seite (angemeldete Trainingsteilnehmer) besser geeignet sind. - Man darf sein Training nicht ergänzen / verlängern und wird aufgefordert das Training zu beenden! Selbst wenn man zu früh ins Training kommt und sich zur Überbrückung schon mal aufwärmen will, wird das untersagt. Ich für mich kann nur sagen schade - einmal und nie wieder. ...”weniger


Legende:
1 Bewertungen stammen von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen