Sportpark Dresden GmbH  

Südhöhe 28
01217 Dresden - Räcknitz/ZschertnitzZum Kartenausschnitt Routenplaner Bus & Bahn
Telefon: (03 51) 4 03 70-0
Gratis anrufen

Weiterempfehlen:
Ihre Daten prüfen
Zusatzinformationen: Aerobic, Badminton, Fitnesscenter, Gymnastik, Restaurants, Saunaanlagen u. -zubehör, Solarien, Squash, Tennissport
Öffnungszeiten
Montag 08:00 - 24:00 Uhr
Dienstag 08:00 - 24:00 Uhr
Mittwoch 08:00 - 24:00 Uhr
Donnerstag 08:00 - 24:00 Uhr
Freitag 08:00 - 24:00 Uhr
Samstag 08:00 - 23:00 Uhr
Sonntag 08:00 - 24:00 Uhr
Produkthinweis Detailseite gewerblich
btrusted_logo

Empfehlungen anderer Unternehmen

Sportpark Dresden GmbH   hat das btrusted-Siegel noch nicht aktiviert
Sie sind Inhaber? Siegel jetzt kostenlos freischalten!
 

Bewertungen1:

Gesamtnote aus 7 Bewertungen (+ 3 weitere) aus dieser Quelle:
In Gesamtnote eingerechnet
golocal (7)
Nicht in Gesamtnote eingerechnet
yelp (3)

Meine Bewertung für Sportpark Dresden GmbH

Sterne vergeben
Welche Erfahrungen hattest Du?
1500 Zeichen übrig
Jetzt bewerten!*

Neueste Bewertungen

Unzumutbar? 01.12.2019ChristianSchneider

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Super Einrichtung um diverse Sportarten zu betreiben. Am liebsten spiele ich Tennis und gehe danach in die Sauna. ...”weniger

Unzumutbar? 25.12.2018Ein golocal Nutzer

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Als jahrelanger Stammkunde der Sportarten Squash und Badminton (mittlerweile nur noch Badminton) muss ich aktuell ein vernichtendes Urteil hinsichtlich der Kundenorientierung loswerden. Die Probleme sind nicht neu, zum Teil saisonal bedingt aber unmöglich, wenn man als Dienstleister den Kunden so vor den Kopf stößt. Zur Erläuterung: Das Haus behält sich saisonale Kürzungen der Öffnungszeiten vor. Warum ausgerechnet in den Sommermonaten die Öffnungszeit von 24 Uhr auf 23 Uhr verkürzt wird ist zwar fragwürdig, hinterfrage ich aber nicht kritisch. Wenn ich aber öfter bei der Einkehr im Restaurant um ca. 22:30 Uhr (nach der Sporteinheit) einfach kein Getränk erhalte, mit der Begründung, die Kasse wäre bereits abgeschlossen. Neulich habe ich den Studenten (?) am Empfang gefragt, obs dem Laden einfach zu gut geht, dass er sich dieses Gebaren leisten kann. Die Antwort war knapp: Ja... Wie gesagt, dies ist nicht nur einmal passiert. Vorallem, wenn die Auslastung nicht so groß ist, wird die eh verkürzte Öffnungszeit einfach weiter verkürzt... Stellt sich für mich die Frage: Stimmt die Firmenphilosophie nicht? Identifizieren sich die Arbeitskräfte nicht mit dem Unternehmen? (Studenten, Saisonkräfte etc.) und vorallem: Werden die Arbeitskräfte bis zur "offiziellen" Schließzeit bezahlt...? Fakt ist leider eins: Die Konkurrenz ist nicht vorhanden, da lebt es sich leichter, Kunden vor den Kopf zu stoßen... [verkleinern] ...”weniger

Unzumutbar? 11.08.2016snape72

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„Als jahrelanger Stammkunde der Sportarten Squash und Badminton (mittlerweile nur noch Badminton) muss ich aktuell ein vernichtendes Urteil hinsichtlich der Kundenorientierung loswerden. Die Probleme sind nicht neu, zum Teil saisonal bedingt aber unmöglich, wenn man als Dienstleister den Kunden so vor den Kopf stößt. Zur Erläuterung: Das Haus behält sich saisonale Kürzungen der Öffnungszeiten vor. Warum ausgerechnet in den Sommermonaten die Öffnungszeit von 24 Uhr auf 23 Uhr verkürzt wird ist zwar fragwürdig, hinterfrage ich aber nicht kritisch. Wenn ich aber öfter bei der Einkehr im Restaurant um ca. 22:30 Uhr (nach der Sporteinheit) einfach kein Getränk erhalte, mit der Begründung, die Kasse wäre bereits abgeschlossen. Neulich habe ich den Studenten (?) am Empfang gefragt, obs dem Laden einfach zu gut geht, dass er sich dieses Gebaren leisten kann. Die Antwort war knapp: Ja... Wie gesagt, dies ist nicht nur einmal passiert. Vorallem, wenn die Auslastung nicht so groß ist, wird die eh verkürzte Öffnungszeit einfach weiter verkürzt... Stellt sich für mich die Frage: Stimmt die Firmenphilosophie nicht? Identifizieren sich die Arbeitskräfte nicht mit dem Unternehmen? (Studenten, Saisonkräfte etc.) und vorallem: Werden die Arbeitskräfte bis zur "offiziellen" Schließzeit bezahlt...? Fakt ist leider eins: Die Konkurrenz ist nicht vorhanden, da lebt es sich leichter, Kunden vor den Kopf zu stoßen... ...”weniger

Unzumutbar? 16.11.2011Qype User (Chs1…)

via yelp Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über yelp eingeholt.

„Unzumutbar! Wir hatten zu acht zwei Badmintonfelder für 90 Minuten gebucht. Zunächst wurden bei der Anmeldung Kunden, die nach uns kamen ...” mehr

Unzumutbar? 27.01.2011mabaha

via golocal Die hier abgebildeten Bewertungen wurden von den Locations über golocal eingeholt.

„nur gute meine swester ist im sommer fast jeden tag da ich auch 2 mal die woche es ist einfach klasse ...” mehr

Mehr Bewertungen
Legende:
1 Bewertungen stammen von Drittanbietern
Der Eintrag kann vom Verlag und Dritten recherchierte Inhalte bzw. Services enthalten
Foto hinzufügen