claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Achtung: Wegen der Corona Krise können die hier gezeigten Informationen abweichen. Bitte rufen Sie vorher an!

Ziegenberger Teich

Informationen zum Ziegenberger Teich

Badesee in Clausthal-Zellerfeld

Der Ziegenberger Teich dient der Erholung und ist ein beliebtes Ausflugs- und Wanderziel. An dem mit viel Wald umgebenen See kann man sich gut entspannen, wandern oder angeln. Rund um den See gibt es eine Liegewiese und einen kleinen Kinderspielplatz. Der Teich liegt am Wasserwanderweg "Buntenbocker Teiche". In den Sommerferien (bis ungefähr Anfang September) wird hier jede Woche eine Kinder-Surfschule (Telefon : 05323 81024) für Kinder ab 8 Jahren angeboten.

Wer die Ruhe am See ausnutzen möchte kann einfach seine Angel raus werfen und der Stille lauschen.

Informationen zu Clausthal-Zellerfeld

Facst rund um den Ziegenberger Teich:

Der Ziegenberger Teich liegt am Fuße des Ziegenberges etwa einen Kilometer östlich von Buntenbock. Er ist Teil einer Teichkaskade und wurde um das Jahr 1685 erbaut. Der Teich besitzt einen 210 Meter langen und etwa 9 Meter hohen Damm und mißt in der Länge ca. 420 und in der maximalen Breite rund 250 Meter. Im Westen reicht der Wasserspiegel bis an den weiter höher gelegenen Bärenbrucher Teich heran. In dem von drei Seiten von Wald umgebenen Ziegenberger Teich können bis zu 324.000 m³ Wasser angestaut werden. Damit gehört er bereits zu den größeren Bergbauteichen und gilt offiziell als Talsperre.