claim

Lichtenrader Lichtermarkt

Informationen zum Lichtenrader Lichtermarkt

Lichtenrader Lichtermarkt

Der Lichtenrader Lichtermarkt ist ein ganz besonderer Markt. Wie jedes Jahr findet dieser wunderschöne Markt am Gipfelpfuhlteich zwischen dem Lichtenrader Damm und der Straße "Im Domstift" statt.

Rund um den Teich bieten verschiedene Händler verschiedenste Bastel- und Handarbeiten, Keramik, Holzwaren, Nostalgisches, kunstgewerbliche Arbeiten, Spielsachen und Leckereien zum Verkauf an. Auf dem schönen Lichtermarkt verkaufen auch viele nichtkommerzielle Händler, wie Schulen, Vereine, Kindergärten ihre zum Teil selbst gebastelten Waren oder Kulinarisches. Somit sind auch die Preise recht moderat.

Informationen zu Berlin / Lichtenrade

Lichtenrade ist ein Stadteil von Berlin.
1375 wurde Lichtenrade das erste Mal urkundlich erwähnt
1866 war die Eröffnung der Raststätte mit Pferdeausspann Rudolf Reisel (jetzt Alt-Lichtenrade 83)
1800 gab es 112 Einwohner und jetzt gibt es über 50.000 Einwohner
In der ehemaligen Mälzerei in Lichtenrade wurden um 1900 jährlich cirka 60.000 Zentner Malz für die Bierherstellung bearbeitet

Der Weihnachtsmarkt wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Soll der Markt wirklich aus Deiner Merkliste gelöscht werden?

Ja Nein

Leider hast Du bereits 10 von 10 möglichen Märkten zu Deiner Merkliste hinzugefügt. Wenn Du neue Märkte speichern willst, musst Du zuvor andere Märkte löschen.

OK