claim

Erbacher Schlossweihnacht

Informationen zum Erbacher Schlossweihnacht

Romantisches Erlebnis in historischer Umgebung

Die Erbacher Schlossweihnacht erstreckt sich rund um das Residenzschloss der Grafen zu Erbach-Erbach und führt hinein in das „Städtel", die historische Altstadt mit ihren malerischen Fachwerkhäusern.

In der Weihnachtszeit ragt das Erbacher Schloss mitten aus dem Weihnachtsmarkt empor, und davor strahlt einer der größten Weihnachtsbäume Deutschlands über der beeindruckenden Szenerie. Die mächtigen Kerzenständer an den Eingangsportalen, deren Fackeln mit Einbruch der Dämmerung von einem Nachtwächter entzündet werden, bieten Ihnen einen feurigen Empfang!

Besonders anregend ist die Atmosphäre im „Städtel": Dort bilden die Fachwerkhäuser, das Alte Rathaus und die Stadtkirche mit ihrem eleganten Turm eine zauberhafte Kulisse. Und spätestens im weihnachtlich beleuchteten Schlosshof kann sich kein Besucher der festlichen Stimmung entziehen.
Rund 65 Aussteller präsentieren ihr vielseitiges Angebot – von Karussell, Glühwein und Weihnachtsleckereien bis zu Holzspielzeug und Wollmütze.


Bilderläuterungen:

Stelzenweihnachtsmann
Nicht zu übersehen ist der Stelzenweihnachtsmann, der die kleinen Marktbesucher mit Geschenken überrascht.

Altes Rathaus
Die historische Altstadt bildet den perfekten Rahmen für die Erbacher Schlossweihnacht. Im Alten Rathaus finden Besucher die Touristik-Information und den Odenwaldladen, mit einer Vielzahl regionaler Qualitätsprodukte.

Schloss - Baum - Rathaus
Das Erbacher Schloss bildet den beeindruckenden Mittelpunkt der Schlossweihnacht. Der mächtige und mit Einbruch der Dämmerung in gelbes Licht getauchte Prachtbau ragt mitten aus dem Weihnachtsmarkt.

Marktplatz Schloss
Vor dem ehemaligen Residenzschloss der Grafen zu Erbach-Erbach steht mit rund 30 Metern Höhe einer der größten Weihnachtsbäume Deutschlands. Die Thuja wird mit 1.328 energiesparenden LED-Birnen wirkungsvoll beleuchtet.

Lustgarten
Beleuchtete und kunstvoll gestaltete Holzweihnachtsbäume verleihen auch dem Lustgarten mit der Orangerie eine weihnachtliche Atmosphäre.

Städtel
Besonders anregend ist die Atmosphäre im „Städtel“. Dort bilden das Alte Rathaus, die Stadtkirche und die vielen beleuchteten Fachwerkhäuser eine zauberhafte Kulisse.

Marktplatz Lustgartenbruecke
Einen feurigen Empfang bieten die mächtigen Kerzenständer an den Eingangsportalen. Mit Einbruch der Dämmerung werden die Kerzen von einem Nachtwächter entzündet.

Alphornbläser
Viel weihnachtliche Musik gehört zum Rahmenprogramm der Erbacher Schlossweihnacht. Beispielsweise verbreiten Alphornbläser und Posaunenchöre mit ihren Klängen eine besinnliche Adventsstimmung.

Schlosshof - Stadtkirche
Malerische Blickwinkel sind im Schlosshof garantiert, der fester Bestandteil der Erbacher Schlossweihnacht ist.

Schlosshof
Im weihnachtlich beleuchteten Schlosshof kann sich kein Besucher der besonders festlichen Stimmung entziehen.

Schloss und Orangerie im Winter
Erbach im Odenwald wie im Bilderbuch: Lustgarten, Orangerie, Schloss und Stadtkirche im winterlichen Kleid.

Informationen zu Erbach

Erbach ist die Kreisstadt des Odenwaldkreises, staatlich anerkannter Luftkurort und Zentrum der Elfenbeinschnitzkunst.

Die historische Residenzstadt der Grafen zu Erbach-Erbach bietet eine sehenswerte Altstadt, mit dem imposanten Barockschloss, Altem Rathaus, Orangerie und Lustgarten, historischem Städtel, prächtigem Marktplatz, spätbarocker Evangelischer Stadtkirche und liebevoll restaurierten Fachwerkhäusern.

Nette Cafés, gepflegte Restaurants, urgemütliche Gasthäuser und viele kleine Geschäfte komplettieren das Stadtbild.

Kulturelle Aushängeschilder von internationaler Bedeutung sind die Gräflichen Sammlungen Schloss Erbach und das Deutsche Elfenbeinmuseum.