claim

Nachtweihnachtsmarkt Bröckel

Informationen zum Nachtweihnachtsmarkt Bröckel

Auf dem "Antikhof Drei Eichen" in Bröckel

Der erste Nachtweihnachtsmarkt in Deutschland findet auf dem „Antikhof Drei Eichen“ in Bröckel im einmaligen Ambiente, einer Mischung aus Romantik und Gemütlichkeit, statt. Hier finden Sie eine höchst individuelle Auswahl an historischem Handwerk und künstlerischer sowie kulinarischer Kreativität. Lassen Sie sich von dezenten historischen Klänge, ob unter dem vorweihnachtlichen Sternenhimmel oder am alten Kachelofen im ehemaligen Schankraum, in Weihnachtsstimmung bringen.

Ein besonderer Markt mit besonderer Atmosphäre.

Informationen zu Bröckel

Die erste urkundliche Erwähnung der Gemeinde war am 15. August 1215, als die dortige Marienkapelle von der Mutterkirche Wienhausen abgetrennt wurde. Der Name des Ortes entwickelte sich von „Brockelde“/„Braukeln“ („Brauck“ = „Bruch“, Moor, Sumpf) zu Bröckel.