claim
Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie finden viele Weihnachtsmärkte dieses Jahr nicht oder nur eingeschränkt statt. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Die hier veröffentlichten Informationen haben daher größtenteils keinen aktuellen Stand und können abweichen. Bitte wende Dich vor dem Besuch eines Weihnachtsmarktes unbedingt direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuche die Website des Veranstaltungsortes.

Nikolausmarkt in Burgsteinfurt

Beispielbild
Infos aus 2019. Jetzt aktualisieren!

Informationen zum Nikolausmarkt in Burgsteinfurt

Weihnachtsmarkt auf dem historischen Marktplatz

Die Burgsteinfurter laden am 2. Adventswochenende zum 46. Nikolausmarkt auf dem historischen Marktplatz mit verkaufsoffenem Sonntag ein.

Der Nikolausmarkt Burgsteinfurt ist einer der ältesten Weihnachtsmärkte des Münsterlandes. Auf dem historischen Markt findet der Besucher handwerkliche Kunst, zum Beispiel Korbflechter und andere interessante Produkte. Freuen Sie sich auch auf musikalische Highlights, wie den Kinderchor der Bismarkschule ab 18 Uhr. Danach kommen der Nikolaus mit Knecht Ruprecht auf die Bühne. Es werden Nikolaustüten an die Kinder verteilt. (Bestellungen bitte bei Cafe Probst für 1,80 Euro)

Natürlich kommt auch der kulinarische Genuss nicht zu kurz: Flammkuchen, Reibeplätzchen, geräucherten Forellen, Champignons, Würstchen, Spießbraten und andere Köstlichkeiten. Die Getränke- und Speiseständen haben Samstag und Sonntag sogar bis ca. 21 Uhr geöffnet und Sonntag bis 18:30 Uhr.