claim

47. Blotschenmarkt in Mettmann

Informationen zum 47. Blotschenmarkt in Mettmann

Einer der ältesten Weihnachtsmärkte in NRW

Wer hätte 1972 gedacht, dass sich der Mettmanner Weihnachtsmarkt zu einem der beliebtesten Veranstaltungen im Grossraum Düsseldorf entwickeln würde?

Ja, wir haben es wieder geschafft, Mettmann ein Glanzlicht aufzusetzen. Aus ganz Deutschland kommen Besucher bei ihren ?Weihnachtsmarkttouren? auch in Mettmann vorbei, um die gemütliche Atmosphäre zu geniessen. Ab und an hören wir auch Besucher aus England und Holland von unserem Markt schwärmen.

Was ist das Besondere des Blotschenmarktes?
Natürlich das einmalige Ambiente des Mettmanner Marktplatzes. Bergisches Fachwerk rund um die St. Lambertuskirche. Die weihnachtlich geschmückten Verkaufshäuschen laden zum Bummeln und Genießen ein. Das persönliche und lokale Miteinander zeigt sich nicht zuletzt an den dreißig Tannenbäumen, die von Schulklassen liebevoll und phantasiereich geschmückt wurden.

Das Nikolaushaus ist mehrmals in der Woche Treffpunkt für die Kleinsten. Hier können die Kinder dem Weihnachtsmann persönlich ihre Wünsche vortragen. Ein Bühnenprogramm unterhält die Besucher mit vielfältigsten Konzerten und Vorführungen.

Informationen zu Mettmann

Die Stadt Mettmann gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf in Nordrhein-Westfalen und hat rund 39.000 Einwohner. Mettmann grenzt direkt an Düsseldorf und Wuppertal an.