claim
Der Strandbadguide von Das Örtliche




Den Abend richtig ausklingen lassen – entspannte Aktivitäten nach dem Freibad

Der Sommer hat einiges zu bieten!

Nach einem erlebnisreichen Tag im Freibad wünschen sich wohl die meisten ein wenig Entspannung. Einfach nur chillen und ein kühles Getränk schlürfen. Welche Locations sich dafür eignen und welche alternativen Aktivitäten es gibt, um den Abend ausklingen zu lassen, das erfahrt Ihr in diesem Artikel.

In Niedersachsen, genauer gesagt in Bremen, könnt Ihr Euch nach einem erlebnisreichen Tag im Freibad in Beach-Atmosphäre erholen. Schneeweißer Sandstrand, Palmen und Liegestühle soweit das Auge reicht! Der Beach Club „White Pearl“ bietet Euch eine traumhafte Kulisse mit Blick auf die Weser und coolen Chill-out-Klängen im Hintergrund. Obendrein könnt Ihr Euch auf eine Strandbar freuen, die Euch an Erfrischungen und Cocktails fast alles bietet, was das Herz begehrt. Neben einer umfangreichen Getränkeauswahl ist im Beach Club auch für das kulinarische Wohl gesorgt. Mit BBQ und Salaten könnt Ihr es Euch dort nach einem langen Tag im Freien so richtig gut gehen lassen. Und wer sich noch sportlich betätigen möchte, der kann sich auf dem Beachvolleyballfeld verausgaben.

Für die Nordlichter unter Euch gibt es die Möglichkeit den Abend am Strand zu verbringen. Ihr fragt Euch wo? Wie wäre es zum Beispiel mit der Hafenstadt Büsum? Die Stadt an der Nordsee bietet zahlreiche Freizeitaktivitäten und überzeugt durch den nordischen Charme der Stadt und der Bewohner. Im Sommer könnt Ihr den Tag bei einem Spaziergang oder einer Radtour genießen. Und wer es lieber lauter und bunter mag, der kann die im Sommer stattfindenden Open-Air- Veranstaltungen am Strand besuchen. Eine schöne Abwechslung, falls Ihr tagsüber genug Energie am Wasser getankt habt.

Eine weitere Möglichkeit den Abend in den Sommermonaten mal anders zu gestalten, ist das Open-Air-Kino. In mehreren Städten Deutschlands werden auch diesen Sommer die riesigen Leinwände und Tribünen aufgestellt. Beispielsweise auch in München. Das Kino am Olympiasee wird auf der Freifläche der Olympia-Schwimmhalle aufgestellt. Hier wird Besuchern ein abwechslungsreiches Angebot an Filmen geliefert, von aktuellen Blockbustern bis hin zu packenden 3D-Movies. Bis zum 11. September werden dort mehrmals die Woche Filme ausgestrahlt. Und natürlich gibt es auch hier die Möglichkeit sich mit Snacks und Getränken einzudecken. Mehr Infos zum Kino am Olympiasee findet Ihr hier: http://www.muenchen.de/veranstaltungen/event/3131.html

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK