claim

Fingerfood-Rezepte für den Tag im Strandbad

Mit dem Picknickkorb hinaus ins Grüne

Wenn es im Sommer abends länger hell und warm ist, macht es besonderen Spaß, nach dem Badetag am See zu bleiben und draußen zu essen – also einfach den Picknickkorb vollpacken, Freunde schnappen und auf ins Grüne. Für das perfekte Picknick brauchen Frischluft-Gourmets aber nicht nur den perfekten Ort am Badesee, sondern vor allem auch die richtigen Speisen. Gar nicht so einfach, passende Leckereien zu finden, die in der Sonne nicht schmelzen, satt machen und schon am Vormittag zu Hause vorbereitet werden können. Unsere Redaktion hat Vorschläge für herrliche Fingerfood-Rezepte gesammelt, die Schluss machen mit dem Einerlei im Picknickkorb.

Fingerfood-Rezepte
Ideal für einen Tag am See sind herzhafte Mini-Quiche. Schnell gemacht, stillen sie den Hunger, zum Verzehr wird kein Besteck benötigt und sie können abwechslungsreich belegt werden. Probieren Sie zum Beispiel Zwiebel-Speck oder Tomaten-Käse-Quiche. Aus Mehl, Salz, Butter und Wasser mit den Händen einen Mürbeteig kneten und kühl stellen. Anschließend etwas Öl in einem Topf erhitzen und Zwiebeln darin anschwitzen. Sind die Zwiebeln angebräunt, Speck dazu geben und kross braten. Mit Pfeffer und Senf würzen. Klein geschnittene getrocknete Tomaten und mit zerbröseltem Ziegenkäse mischen. Den Teig auf einer bemehlten Fläche ausrollen, Kreise ausstechen und in zwei gefettete Muffin-Formen setzen. Die eine Hälfte der Teigschälchen mit der Zwiebel-Speck-Masse füllen, die andere Hälfte mit der Tomaten-Käse -Masse. Eier und Milch verquirlen. Die Hälfte der Eier-Milch-Masse über die Speck-Zwiebel-Quiches gießen. Unter die verbliebene andere Hälfte der Eiermilch gehacktes Basilikum mischen und über die Teigschalen mit den Tomaten gießen. Den Backofen vorheizen und die Mini-Quiches bei 200°C 15-20 Minuten goldbraun backen.

Erfrischender Salat
Einen Frische-Kick verleihen leckere Sommersalate. Für einen aromatischen Fenchel-Grapefruit-Salat wird Fenchel gewaschen, halbiert, die Fäden der äußeren Teile werden abgezogen und der Strunk entfernt. Anschließend den Fenchel in sehr feine Scheiben hobeln. Die Grapefruit filetieren und, je nach Größe der Filets, halbieren oder dritteln. Den Grapefruitsaft in einer Schale auffangen. Blätter von Estragon abzupfen und grob hacken. Estragon und Grapefruitfilets mit dem Fenchel mischen. Aus Grapefruitsaft, Weißweinessig, Salz, Zucker, schwarzem Pfeffer und Olivenöl eine Vinaigrette rühren und den Salat damit anmachen. Zum Mitnehmen den Salat einfach portionsweise in kleine Picknick-Gläser füllen.

Herzhafte Frischkäse-Schiffchen
Eine raffinierte Delikatesse für ein Sommerbuffet sind Frischkäse-Paprika-Schiffchen im Speckmantel. Dafür rote Paprikaschoten putzen und längs vierteln, sodass kleine "Schiffchen" entstehen. Frischkäse, einen guten Esslöffel Crème Fraîche und gepressten Knoblauch in einer Schüssel zu einer cremigen Masse verrühren, mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Paprikaviertel mit der Frischkäse-Creme befüllen und jedes Schiffchen mit einer Scheibe Bacon umwickeln und auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Im Ofen bei 200°C ca. 35-45 Minuten solange backen, bis der Speck schön knusprig ist. Zu der Frischkäsemasse können nach Belieben noch frische Kräuter hinzugefügt werden.

Süße Leckereien
Eine süße Nachspeise sollte in keinem Picknickkorb fehlen. Muffins oder andere kleine Küchlein können zu Hause vorbereitet werden und lassen sich gut im Korb verstauen. Wer einmal etwas anderes ausprobieren möchte, kann süße Brotchips mit Zimt testen. Dafür eignen sich altbackene Brötchen und Baguettes, die in dünne Scheiben geschnitten werden. Das "Topping" der Chips besteht aus Kokosfett gemischt mit Zimtzucker. Die Brotscheiben werden beidseitig mit der Paste bestrichen und anschließend auf Backpapier gelegt. Die Chips dann bei 200°C ca. 5 Minuten backen. Die Ränder sollten etwas brauner werden und das Topping beim Backvorgang sichtbar blubbern. Dann abkühlen lassen und trocken lagern – falls die leckeren Brotchips überhaupt bis dahin überleben.

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK