claim
Der Strandbadguide von Das Örtliche




Literarischer Sommer 2014 – Lesetipps fürs Freibad

Buchempfehlungen für heiße Sommertage

Sommerferienzeit ist Lesezeit – Doch welchen Schmöker sollen Leseratten mit ins Freibad nehmen? Krimi, Liebesroman oder etwas Lustiges? Die Strandbadguide-Redaktion hat sich auf den Weg gemacht, die besten Leseempfehlungen für einen gemütlichen Strandtag ausfindig zu machen und präsentiert hier das Ergebnis. Bei diesen Büchertipps ist die perfekte Ferienlektüre für jeden Geschmack dabei.

Sehnsuchtsvoll
Das wunderbar sehnsuchtsvolle und witzige Roadmovie „Nächsten Sommer“ von Edgar Rai handelt von den drei Freunden Felix, Marc und Bernhard, die sich im klapprigen VW-Bus nach Südfrankreich aufmachen. Auf dem Weg erleben die Freunde allerhand Abenteuer und lernen spannende Reisebegleiter kennen. Zwischen den Zeilen schmeckt man den Weißwein und atmet die salzige Seeluft, den Sommer und die Freiheit. Sommer-Feeling auf der Suche nach dem Sinn des Lebens – nicht nur für Jungs.

Spannend
Atemlos vom Strand kommend, klopft ein Junge mitten in der Nacht verzweifelt an die Tür von Gerlof Davidsson. Der Junge erzählt von einem Geisterschiff voller sterbender Seeleute und einem alten Mann mit einer Axt. – Auf der Insel Öland hat die Hauptsaison begonnen. Die vielen Sommergäste sind gekommen, um Mittsommer zu feiern. Ein Gast aber kehrt zurück, um eine alte Schuld zu begleichen. Nur Gerlof ahnt, wer der Rückkehrer ist und wem die Rache gilt. „Inselgrab“ von Johan Theorins mit grandiosem Mittsommer-Finale ist ein Krimi mit Gänsehautgarantie, der sich kaum aus der Hand legen lässt.

Romantisch
Kurz vor ihrer Hochzeit fährt die Anwältin Ellen Branford aus New York in den verschlafenen Küstenort Beacon, um den letzten Wunsch ihrer Großmutter zu erfüllen. Sie soll einen Brief überbringen. Bald schon ahnt sie, dass sich dahinter viel mehr verbirgt. Denn inmitten von Blaubeerfeldern wartet eine alte Geschichte von Liebe und verlorenen Träumen auf Ellen und lässt sie all ihre Pläne über den Haufen werfen, um das wahre Glück zu finden. „Der Sommer der Blaubeeren“ von Mary Simses ist ein Roman mit Herzschmerzgarantie für laue Sommerabende am Badesee.

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK