claim

Wasserrutschenspaß für Groß und Klein

Deutschlands tollste Wasserrutschen

3,2,1…Rutschen!
Den Buckel soll einem hier niemand hinunterrutschen. Einen guten Rutsch, wie traditionell zum Jahreswechsel kann man jedoch durchaus wünschen, wenn es an die Attraktion eines jeden Freibades, Schwimmbades oder Erlebnisbades geht: die Wasserrutsche. Länger, höher, weiter und vor allem schneller spaßiger ist das Motto. Ob mit Reifen, Licht- und Soundeffekten oder ein Sprung ins schwarze Nichts. Starke Nerven sind beim Tunnelblick gefragt, denn ein Bremspedal sucht man hier vergebens.

Rutschend abwärts
Das Erlebnisschwimmbad „Calypso“ in Saarbrücken bietet alles, was das Herz eines mutigen Rutschenden begehrt: von Reifenrutsche über Turbo Slide Rutsche und Wildbach bis hin zur 100 m langen Black Hole Rutsche. Eine gehörige Portion Mut gehört gewiss dazu, wenn es durch eine dunkle Röhre mit einer atemberaubenden Licht- und Geräuschkulisse abwärts geht. 60 m lang ist die große Wasserrutsche im größten Schwimmbad Erfurts, der „Roland Matthes Schwimmhalle“. Ob im Kinderbecken mit Animation, im Bistro oder beim Schwitzen in der Sauna kann hier die ganze Familie entspannen oder sich austoben.

Rutschiges Erlebnis
Ob Freudenstadt seinen Namen den vielen Freudenschreien der rutschfreudigen Badegäste des „Panorama-Bades“ zu verdanken hat, ist ungewiss. Wer sich hier jedoch lieber treiben lassen möchte, ist im Strömungskanal genau richtig. Auch im Stralsunder „HanseDom“ kann Groß und Klein beim Erlebnisrutschen die Zeit vergessen und sich im nassen Element wundervoll austoben.

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK