claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Durmersheimer Freibad

Informationen zum Durmersheimer Freibad

Freibad in Durmersheim

Das 1952 erbaute Terrassenschwimmbad wurde 1990 zu einem Spiel- und Spaßbad ausgebaut und bietet seit dem Badespaß für die ganze Familie.

Das Freibad im Norden von Durmersheim bietet seinen Badegästen ein Sportbecken mit Sprungbereich. Im Spaß- und Nichtschwimmerbecken kann man sich auf der Riesenrutsche und im Wildwasserkanal vergnügen. Zum Entspannen gibt es hier Massagedüsen, einen Wasserpilz und die Brodelbucht.

Für die kleinen Badegäste gibt es zusätzlich ein Kinderplanschbecken mit Sonnensegel. Auch außerhalb des Wassers findet man im Freibad zahlreiche Freizeitmöglichkeiten. Hier gibt es Tischtennisplatten, einen großen Bolzplatz und ein Beachvolleyballfeld.

Informationen zu Durmersheim

Die Stadt Karlsruhe zählt circa 300.000 Einwohner auf einer Fläche von ungefähr 174 Quadratkilometern. Deswegen stellt Karlsruhe die drittgrößte Stadt des Bundeslandes Baden-Württemberg dar. Im Jahre 2005 eröffnete in der Innenstadt das größte Einkaufszentrum von Süddeutschland und lockt am Wochenende eine Vielzahl von Shopping Besuchern an.

Des Weiteren soll an dieser Stelle die Religionsvielfalt der Stadt erwähnt werden. Nicht nur Christen oder Evangelen, sondern auch der Buddhisten und der Moslems finden in der Stadt ihr zu Hause.