claim

Fribbe-Bad

Informationen zum Fribbe-Bad

Freibad in Augsburg

Das Freibad Fribbe in Augsburg entstand aus einer Badeanstalt nur für Männer am Lechkanal Kauferbach, das bereits 1893 eröffnete.

Highlight bildet die 300 Meter lange Natur-Schwimmstrecke im ausgebautem Lechkanal. Das familienfreundliche Freibad ist heute ein beliebter Anlaufpunkt für Familien mit Kindern.

Für die Kleinen gibt es einen Kinderspielplatz, ein Planschbecken und eine große Spiel- und Liegewiese. Für die Größeren sorgt die Beachvolleyballanlage des DJK Hochzoll für die sportliche Betätigung außerhalb des Wassers.

Bei schlechtem Wetter kann man ins benachbarte Hallenbad Spickelbad ausweichen.

Die Rettungsschwimmer der DLRG unterstützen an den Wochenenden und Feiertagen in der Sommersaison während der Badöffnungszeiten. das Badpersonal bei der Aufsicht, sorgen für Sicherheit am und im Wasser und leisten Erste-Hilfe.

Diese Bademöglichkeit ist gesichert durch die DLRG.
(Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.)
DLRG

Informationen zu Augsburg

Augsburg liegt im Südwesten Bayerns und ist nach München und Nürnberg die drittgrößte Stadt. Eine Besonderheit ist das am 8. August stattfindende Augsburger Hohen Friedensfest. Dafür gibt es nur in Augsburg einen weiteren gesetzlichen Feiertag.

Hier gibt es zahlreiche Parkanlagen und Gärten zu entdecken. Ein Fünftel des Stadtgebiets ist mit Wald bedeckt und lädt zum Joggen, Spazierengehen oder Radeln ein. Einer der bekanntesten Einwohner war wohl der Vater eines der größten Musikgenies aller Zeiten: Leopold Mozart.

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK