claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Achtung: Wegen der Corona Krise können die hier gezeigten Informationen abweichen. Bitte rufen Sie vorher an!

Ammersee Herrschinger Bucht

Beispielbild

Informationen zum Ammersee Herrschinger Bucht

Badestelle am Ammersee

Es gibt am See einige Badestellen, darunter die besonders beliebte Herrschinger Bucht, wo man viele Wassersportarten ausüben kann.

In Herrsching an Deutschlands längster Seepromenade (8 Kilometer!) gibt es viele Badegelegenheiten. Der Strand ist kiesig, das Wasser klar, viele Plätze laden ein zum Sonnen oder um einfach mal kurz ins Wasser zu springen, zur Abkühlung in den See hinauszuschwimmen und erfrischt den Spaziergang wieder fortzusetzen.

Informationen zu Herrsching a.Ammersee

Der Ammersee mit einer Tiefe von maximal 81 m hat eine eher längliche Form mit einer Breite von bis zu 6 km, einer Länge von rund 16 km, einer Fläche von 47 Quadratkilometern bei einem Volumen von 1,73 Mrd Kubikmeter. Vor allem in den Sommermonaten locken die zahlreichen Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten viele Feriengäste an, um in den schönen Unterkünften, Hotels, Zimmer sowie Ferienwohnungen und Ferienhäuser ihren Urlaub zu verbringen. Der Seerundweg um den knapp 40 km von München entfernten Ammersee ist rund 42 km lang und eignet sich für Radtouren und Spaziergänge.