claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Freibad Aquamarin

Informationen zum Freibad Aquamarin

Wasserburg am Bodensee

Der Wasserspaß im Sommer trägt zum Bodenseegefühl bei, egal ob beim Flanieren entlang des Ufers, beim aufregenden Segeln und Windsurfen oder beim gemütlichen Planschen im Freibad. Wenn im Mai die Badesaison in Wasserburg beginnt, ist das Wasser des Bodensees noch ein wenig zu kalt, um darin zu baden. Nicht aber das Wasser in den beheizten Schwimmbecken (17 x 25 m Becken) des Freibads Aquamarin. An kühleren Tagen schwimmen Sie von der Wärmehalle durch den Wärmekanal in das beheizte Außenbecken (28°C).

Hier erwartet Sie ein sagenhafter Ausblick auf das eindrucksvolle Alpenpanorama. Genießen Sie in den Sommermonaten diesen majestätischen Anblick entspannt vom Beckenrand, beim Schwimmen im glasklaren Wasser des Bodensees, genauso wie vom Badefloß oder der großen, schattigen Liegewiese unter strahlend blauem Himmel der Bodenseeregion.