claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Erlabrunner Seen

Informationen zum Erlabrunner Seen

Badestelle in Erlabrunn

Der Erlabrunner Baggersee (auch Erlabrunner Badesee) ist ein Naherholungsgebiet mit zwei Seen auf der Gemarkung Erlabrunn nahe des Main etwa 10 Kilometer nördlich von Würzburg. Betreiber ist der Zweckverband Erholungs- und Wandergebiet Würzburg, dessen Mitglieder aus dem Landkreis Würzburg und der Stadt Würzburg bestehen. Das Naherholungsgebiet verfügt über einen kleinen und einen großen Badesee, große Liegewiesen, einen Spielplatz, ein Beachvolleyballfeld, zwei Tischtennisplatten, eine Seilwinde und einen Kiosk. Außerdem gibt es neben dem Spielplatz eine Fläche, auf der das Grillen erlaubt ist. Das Naherholungsgebiet hat eine Fläche von 19 Hektar.