claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Regattaparksee

Informationen zum Regattaparksee

Bade- und Freizeitsee bei München

Der Regattaparksee liegt nördlich von München bei Oberschleißheim direkt neben der Olympia-Regattastrecke. Über die Sommermonate lädt der Badesee zum Sonnen und Erholen ein. Der ehemalige Kiessee entstand beim Ausbau der A99.

Das flache Ufer ist ideal für Familien mit Kindern und für die Schwimmer gibt es eine Badeinsel mitten auf dem See. Für die Sicherheit sorgt an den Sommerwochenenden die Wasserwacht vom DLRG Oberschleißheim. Neben der Wasserwacht gibt es am Nordufer einen Imbiss, der die Badebesucher mit Erfrischungen, Snacks und Eis versorgt.

In der Nähe befindet sich auch eine Freizeitanlage mit Beachvolleyball und Hochseilgarten.

Diese Bademöglichkeit ist gesichert durch die DLRG.
(Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.)
DLRG

Informationen zu Oberschleißheim

München ist die Landeshauptstadt des Freistaates Bayern und nach Berlin und Hamburg die drittgrößte Stadt in Deutschland.

Bekannt ist München durch das Oktoberfest auf den Wiesn (Theresienwiese). Hier kommen jedes Jahr im Oktober Menschen aus den verschiedensten Ländern zum größten Volksfest der Welt. Dann wird in bayrischer Tradition mit Weißwurst und einer Maß Bier angestoßen und gefeiert.

Sehenswert ist auch der Olympiapark mit seinen Sport, Kultur und Unterhaltungsveranstaltungen oder die Frauenkirche mit den beiden Zwiebeltürmen, das unverwechselbare Wahrzeichen der Stadt. Ebenso ein Muss, wenn man nach München kommt, ist ein Besuch in einem der vielen Hofbräuhäusern.