claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Badepark am Waginger See

Informationen zum Badepark am Waginger See

Baden im wärmsten See Oberbayerns

Der 10 ha große Badepark ist im Sommer der Treffpunkt von Jung und Alt. Ein Strandbad mit 2 km langem Kiesstrand, parkähnlich angelegte Wiesen, ein Sportpark und ein Wasserpark, sowie eine etwa 3 km lange Promenade runden das Ganze ab.
Das Strandbad wird von geschulten Bademeistern überwacht. Für Kinder gibt es einen abgegrenzten Nichtschwimmerbereich.
Der Waginger See ist 12 km lang, bis zu 3 km breit und an der tiefsten Stelle 27 m tief. Wegen dieser geringen Tiefe ist der Waginger See Jahr für Jahr der wärmste See Oberbayerns.

Informationen zu Waging am See

Waging am See ist ein Markt im oberbayerischen Landkreis Traunstein und Sitz der Verwaltungsgemeinschaft Waging am See.