claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Niedersonthofener See

Informationen zum Niedersonthofener See

Badesee in Waltenhofen

Der große Niedersonthofener See in Waltenhofen bietet vier Badestellen.
An den Badeplätzen in Oberdorf und Niedersonthofen befindet sich jeweils eine große Liegewiese, ein Beachvolleyballplatz sowie ein Kiosk, der die Badegäste mit Erfrischungen und kleine Snacks bewirtschaftet.

Außerdem ist das Segeln und Windsurfen auf dem Badesee gestattet. Am Tourismusverein Niedersonthofen kann man sich ein Ruderboot gegen eine kleine Gebühr ausleihen.

Angeln ist hier nur in der Zeit vom 15. Mai bis 30. September mit einem Fischereischein gestattet. Wer länger Urlaub am See machen möchte, für den gibt es zwei Campingplätze. Den Campingplatz Zeh am See und den Insel Campingplatz.

Diese Bademöglichkeit ist gesichert durch die DLRG.
(Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.)
DLRG