claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Bürgerablage

Informationen zum Bürgerablage

Badestelle an der Havel in Berlin-Spandau

Die Bürgerablage liegt an der Oberavel im Bezirk Berlin-Spandau. Hier findet man mitten im Forstgebiet eine kleine Badestelle mit Sandstrand. An der Badestelle befindet sich auch eine Wasserrettungsstation der DLRG Berlin.

Was für ein Name? Ist hier die noch unentdeckte Wiege der deutschen Bürokratie? Oder eine frühere Isolierstation für garstige Mitmenschen? Für böse Rauf- und Trunkenbolde etwa? Oder gar für smarte reiche Steuersünder und größenwahnsinnige Bankmanager? Fragen über Fragen! Klar ist nur, dass dieses Stück Stadtforst als Holzdepot wie auch für den Viehtrieb (das sagt ja wohl einiges) genutzt wurde. Seit 1970 ist auf dem Terrain eine öffentliche Badestelle. Das Jagdhaus dahinter beherbergt einen der besten Berliner Biergärten.

Informationen zu Berlin

Die Bürgerablage ist eine Badestelle im Berliner Ortsteil Hakenfelde des Bezirks Spandau. Lange Zeit unmittelbar an der Mauer gelegen ist der Zuspruch der Badegäste bis heute ungetrübt. Von der Landseite ist die Badestelle über die Niederneuendorfer Allee zu erreichen.
An der Badestelle befindet sich eine Wasserrettungsstationen der DLRG Berlin. Die Station befindet sich auf der rechten Seite des Sandstrands direkt am Wasser.