claim

Strandbad Motzener See

Informationen zum Strandbad Motzener See

Badesee in Mittenwalde-Motzen

Der See eignet sich hervorragend zum Schwimmen und Entspannen, da Motorboote hier verboten sind und keine störende Geräuschkulisse vorhanden ist.
Das Strandbad wurde als besonders empfehlenswert eingestuft und mit der „blauen Europaflagge“ ausgezeichnet.

Erholsames Strandbad für alle FKK-Liebhaber. Hier ist deutschlands ältester FKK-Verein angesiedelt. An den Ufern des Motzener Sees ist auch ein Campingplatz.

Die hohe Wasserqualität des Sees zieht insbesondere Angler und Taucher an. Tauchen ist jedoch nur nach Anmeldung bei der ortsansässigen Tauchschule erlaubt.

In der unmittelbaren Umgebung laden gut ausgeschilderte Rad- und Wanderwege und ein Naturlehrpfad zu Streifzügen in die Natur ein.

Informationen zu Mittenwalde-Motzen

Der Motzener See liegt bei Motzen und Kallinchen, ein knappe Stunde von Berlin, Potsdam und dem Spreewald entfernt. Die Landschaft ist voller Seen, Wiesen und Wäldern, der See ist auch mit kleinen Booten erreichbar - über den Notte- und den Gallunerkanal. Der See selbst ist ein Relikt aus der Eiszeit. Das Wasser ist klar, der See ist eines der saubersten Gewässer weit und breit.

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK