claim

Freibad Maaraue

Informationen zum Freibad Maaraue

Freibad in Wiesbaden Mainz-Kostheim

Das Freibad Maaraue liegt im gleichnamigen Naturschutzgebiet in Wiesbaden. Mit einer 46.000 Quadratmeter Liegewiese und einer Wasserfläche von fast 3.700 Quadratmeter zählt es zu einem der Größen Freibäder von Deutschland.

Hier gibt es für alle Badefreunde ein großes Schwimmerbecken mit einer Sprungbucht mit 1m und 3m Sprungturm und ein Nichtschwimmerbecken mit einer Breitrutsche und einer Normalrutsche für die Kinder. Für die ganz kleinen Wasserratten gibt es zwei Planschbecken mit Kleinrutsche und Wasserpilz zum Planschen und Toben.

Außerdem bietet das Freibad Freizeitmöglichkeiten wie Basketball, Beachvolleyball, Boccia, Tischtennis, Schach und Badminton auf einem überdachten Platz.

Informationen zu Wiesbaden

Die wunderschöne Landeshauptstadt Wiesbaden im Bundesland Hessen zählt heute 280.000 Einwohner und der Großraum Wiesbaden zählt 560.000 Einwohner. Sie bildet mit der rheinland-pfälzischen Landeshauptstadt Mainz ein länderübergreifendes Doppelzentrum und hat insgesamt über 480.000 Einwohner.

Berühmt ist Wiesbaden unter anderem auch für seine 15 Thermal- und Mineralquellen und eines der ältesten Kurbäder Europas. Aber auch der Schloßplatz, die Wilhelmstraße und Kureck und das Hessische Staatstheater müssen für jeden Besucher auf dem Sightseeingplan stehen.

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK