claim

Schweriner See

Informationen zum Schweriner See

Badestellen am Schweriner See

Der Schweriner See in Mecklenburg Vorpommern bietet verschiedene Freizeit- und Erholungsangebote.

Der große See hat mehrere Badestellen in den angrenzenden Orten.
Dazu zählt der Badestrand Gallentin, das Freibad Seehof, der Badestrand Hohen Viecheln, das Freibad Zippendorf und das Freibad Kalkwerder.

Der Schweriner See wird in den Sommermonaten durch einen 24-Stunden-Bereitschaftsdienst vom Wasserrettungsdienst überwacht und in der Vor - und Nachsaison nur an den Wochenenden. Außerdem wird das Freibad in Bad Kleinen wird durch die DLRG in den Sommerferien täglich von 11 - 18 Uhr bewacht.

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK