claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Warnemünder Strand

Informationen zum Warnemünder Strand

Ostseestrand in Warnemünde

Der Strand in Warnemünde an der Ostsee ist 5 Kilometer lang und teils 100 Metern breit, und lädt mit einen gepflegten Sandstrand zum Ausruhen und Sonnenbaden ein.

Bei entsprechender Wetterlage bietet die Ostsee die Möglichkeit zum Windsurfen oder Segeln. Es gibt einen FKK-Bereich und einen Textilstrand. An gekennzeichneten Stellen dürfen auch Hunde mitgebracht werden.

In der Badesaison sorgt ein Team der DRK-Wasserretter für die Sicherheit der Badegäste. Außerdem findet man am Ostseestrand Warnemünde eine Strandkorbvermietung, kostenlose Umkleidemöglichkeiten sowie verschiedene gastronomische Einrichtungen.

Informationen zu Rostock

Das Seebad Warnemünde liegt an der Ostseeküste und ist ein beliebtes Urlaubs- und Ausflugsziel. Der Warnemünder Stadtteil von Rostock ist einer der traditionellsten deutschen Badeorte an der Ostsee.

Direkt am Meer findet man hier naturbelassene Steilküsten, weiße Strände und einen großen Küstenwald. Zu den Sehenswürdigkeiten zählen neben der schönen Altstadt der Leuchtturm Warnemünde und die über 500 m lange Westmole das Wahrzeichen von Warnemünde.