claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Freibad Bad Laer

Informationen zum Freibad Bad Laer

Natursolebad

Das Sole-Freibad (Wasserfläche rd. 520 qm inkl. 50 qm Kinderbecken) beim Schul- und Sportzentrum Bad Laer lockt mit durchgängig 27° C warmen Wasser und 2,5 % iger Sole.
Im Jahre 1969 wurde im Gelände des Freibades die "Augustinusquelle" erbohrt, die das beheizte Freibad mit kohlensäurehaltiger Sole beliefert.
Für die ganz Kleinen gibt es ein flaches Planschbecken mit Spielgeräten und "Elefantenrutsche". Beim Hauptbecken können sich gleich ganze Familien oder Gruppen über die breite Edelstahlrutsche ins kühle Nass stürzen.
Ein Strömungskanal sowie Massagedüsen bieten zusätzlichen Badespaß und vor allem Entspannung.

Saison ist von Anfang Mai bis Ende August.