claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Kleiner Bornhorster See

Informationen zum Kleiner Bornhorster See

Badesee bei Oldenburg

Der Kleine Bornhorster See liegt nordöstlich von Oldenburg und lädt zum Erholen und Baden ein. Der Binnensee gehört zu einem der größeren Seen im Stadtgebiet von Oldenburg.

Der Baggersee entstand in den 1970er Jahren durch den Bau der Bundesautobahn 29 und hat sich mittlerweile zu einer grünen Idylle entwickelt, die im Sommer ein beliebtes Ausflugsziel für Groß und Klein ist. Der Kleine Bornhorster See ist ein Naturbadegewässer, dessen Wasserqualität regelmäßig durch das Gesundheitsamt Oldenburg überprüft wird.

Am Westufer befindet sich eine Badestelle mit Sandstrand und Liegewiese. Hier kann man sich an heißen Tagen abkühlen mit einem Sprung ins erfrischende Nass.

Diese Bademöglichkeit ist gesichert durch die DLRG.
(Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.)
DLRG