claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Altrheinsee Eich

Informationen zum Altrheinsee Eich

Badesee in Eich

Der See ist durch die Förderung von Kies und Sand entstanden. Er wird überwiegend von Grundwasser und zum Teil Oberflächenwasser aus dem umgebenden Gebiet gespeist. Seit 1972 ist ein kleiner Teil zum Baden (auf eigene Gefahr) freigegeben. Es findet zwar heute keine Kiesförderung mehr statt, allerdings kann das Verlassen der angelegten Badezone wegen der großen Tiefe des Gewässers und steiler Sandufer trotzdem gefährlich werden. An der Badezone schließt sich ein kleiner Liegestrand an. Ein Kiosk sorgt für Speisen und Getränke. An heißen Sommertagen ist der See oft sehr gut besucht.

Informationen zu Eich

Der Eicher See ist ein in der Nähe der rheinhessischen Ortsgemeinde Eich gelegener großer Baggersee mit Zugang zum Rhein.