claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Zur Wilden Ente

Informationen zum Zur Wilden Ente

Gemütlich an der Saar-Schleuse

Auf dem Holzstoß neben dem antiken Küchenherd im Empfangsraum hockt eine bunt bemalte Holz-Ente. Von den Simsen über den großen Fenstern, die zur überdachten Terrasse führen, schaut weiteres Federvieh auf die Gäste herab. Auch unter den mächtigen Kastanienbäumen verstecken sich künstliche wie kunstvolle Wasser-Vögel. Hin und wieder watschelt auch eine lebendige Ente durch diesen Biergarten am Leinpfad. Sie gehört zum Federvieh an der Güdinger Schleuse.