claim

Rattmannsdorfer Teiche

Informationen zum Rattmannsdorfer Teiche

Badeseen bei Halle / Saale

Der Rattmannsdorfer See liegt südlich bei Halle (Saale) am kleinen Örtchen Rattmannsdorf. Gleich nebenan liegt der Hohenweidener See. Zusammen werden beide Seen auch als Rattmannsdorfer Teiche bezeichnet.

Die ehemalige Kiesgrube ist heute ein begehrter Badesee für die umliegende Bevölkerung. Das Baden ist hier aber auf eigene Gefahr.

Am Ostufer des Hohenweidener See kann Wasserski gefahren werden und der Rattmannsdorfer See bietet nahe Rattmannsdorf einen Surfbereich.

Dieses Bad wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Möchtest Du dieses Bad wirklich von Deiner Merkliste löschen?

Ja Nein

Auf Deiner Merkliste ist leider kein Platz mehr. Um dieses Bad hinzuzufügen, musst Du erst ein anderes von der Liste entfernen.

OK