claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Nordseestrand Dagebüll

Informationen zum Nordseestrand Dagebüll

Baden in der Nordseeküste

Dagebüll liegt direkt an der Nordseeküste und ist das "Fenster zur Nordsee". Von hier aus fahren die Fähren nach Föhr und Amrum und die Bäderschiffe nach Helgoland ab.

Der Strand an der Küste ist hier sandfrei und bietet gemütliche Liegewiesen. Der grüne Deich wird bei Flut von der DLRG bewacht. Ebenso beliebt sind der FKK-Strand und der Hundestrand, an dem Herrchen und Frauchen mit ihren Vierbeinern gemütlich spazieren gehen können.

Alle sechs Stunden wechselt hier das Wattenmeer sein Gesicht von überflutet zu trockengelegt und bietet damit einen besonderen Lebensraum für viele Wassertiere und zehntausenden von Wasservögeln.

Informationen zu Dagebüll

Dagebüll liegt an der Westküste Schleswig-Holsteins in Nordfriesland. Die Gemeinde bietet mit ihrer Lage direkt an der Nordsee beste Voraussetzungen für einen Urlaub an der Küste. Der Fährhafen bietet eine Verbindung zu den Ostfrieslandinseln Föhr und Amrum. Strandurlaub, Wattwanderungen und Naturerlebnisse stehen hier auf dem Programm.