claim

Hinweis

Das Örtliche prüft nicht, inwieweit für die hier angezeigten Freizeit- und Bademöglichkeiten Nutzungsbeschränkungen bestehen (z. B. eingeschränkte Öffnungszeiten, Badeverbote etc.). Es wird empfohlen, sich vor Ort und/oder über den ggf. angegebenen Kontakt über die geltenden Nutzungsbedingungen und (u. U. wetterabhängigen) Öffnungszeiten zu informieren.

Kiesseen Immelborn

Informationen zum Kiesseen Immelborn

Badesee bei Immelborn

Der Kleine Kiessee in Immelborn bietet für einen schönen Sommertag jede Menge Erholung sowie Freizeit- und Badespaß.

Der heutige Badesee entstand 1964 durch den Kiesabbau. In den 80er Jahren wurde der Kiessee offiziell zum Badesee erklärt und zieht seitdem zahlreiche Badegäste an. Hier entstand auch der erste FKK-Bereich von ganz Thüringen. Nach und nach entstanden am See Erholungs- und Freizeitmöglichkeiten. Heute gibt es unter anderem eine Grillstube mit Biergarten, einen Campingplatz, einen Kinderspielplatz und einen Bootsverleih mit Tretbooten.

Seit 1998 gehört ein zweiter Badesee unmittelbar gegenüber direkt an der B62 zum Erholungsgebiet. Hier gibt es ein Angebot für Surfer und Taucher. Außerdem bekommt man am See leckere Thüringer Spezialitäten wie z.B.: Rostbrätel, Gulasch oder Schnitzel.