claim
Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie finden viele Weihnachtsmärkte dieses Jahr nicht oder nur eingeschränkt statt. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Die hier veröffentlichten Informationen haben daher größtenteils keinen aktuellen Stand und können abweichen. Bitte wende Dich vor dem Besuch eines Weihnachtsmarktes unbedingt direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuche die Website des Veranstaltungsortes.

Lustige Weihnachtsfakten!

Bild
© mauritius images / Manfred Habel eingestellt am 31.10.2016

Schon gewusst?

Ihr sucht nach Gesprächsthemen für das diesjährige Weihnachtsessen? Dann haben wir genau die richtigen Fakten um die Stimmung ein wenig aufzuheitern.

1. In den letzten Jahren wurden im Schnitt 146 Millionen Schokoladennikoläuse pro Jahr produziert. Dies sind zwar knapp 60 Millionen weniger als Schokoladenhasen an Ostern, aber aneinander gelegt erreicht man eine Strecke von circa 43.800 Kilometer. Das wäre mehr als einmal um die Erde herum.

2. Gehört Ihr auch zu den knapp 80% Männern oder 55% Frauen, die es nervig finden, jedes Jahr aufs Neue Weihnachtskarten zu versenden? Dann habt Ihr wahrscheinlich auch in den letzten Jahren einen Gruß digital verschickt. Eine Umfrage aus dem Jahr 2015 ergab, dass ungefähr jeder fünfte Deutsche ausschließlich über Messenger- Dienste seine Weihnachtsgrüße versendet hat.

3. Laut einer Analyse der öffentlichen Facebook Status-Updates sind die 2 Wochen vor Weihnachten die Hochsaison für Trennungen. Für alle Paare die jetzt aufschrecken - am Weihnachtsabend sind laut Statistiken die Anzahl der Trennungen am niedrigsten.

4. Mehr als 80.000 Tonnen Honigkuchen, Lebkuchen und Printen wurden im letzten Jahr gebacken. Das entspricht einem Produktionswert von etwa 254 Millionen Euro und wiegt soviel wie der legendäre Flugzeugträger "USS John F. Kennedy".

5. 1,6 Millionen Tannenbäume wurden im letzten Jahr importiert. Die meisten kommen aus Dänemark. Der Weihnachtsschmuck kommt allerdings hauptsächlich aus China. Anders sieht es in Abu Dhabi aus. Dort stand vor ein paar Jahren der weltweit teuerste Weihnachtsbaum aller Zeiten. Im Emirates Palace Hotel stand ein künstlicher Weihnachtsbaum mit Schmuck im Wert von 11,5 Millionen US-Dollar, also knapp 8,7 Millionen Euro.
zur Beitragsübersicht