claim
Die Weihnachtsmarktsuche von Das Örtliche




Spaß für Klein und Groß - Weihnachtsmärkte mit den schönsten Eislaufbahnen

Aktiv in die Adventszeit schlittern

Schnee, Eis und Kälte gehören zur Weihnachtszeit wie der rote Mantel zum Weihnachtsmann. Zur Adventszeit haben nicht nur die Weihnachtsmärkte Hochsaison, sondern auch die Eislaufbahnen. Es gibt kaum ein schöneres Vergnügen, als sich warm einzupacken, ein paar Runden über das Eis zu drehen und danach eine wohl verdiente heiße Schokolade zu genießen. Da liegt es nahe, die Eislaufbahn direkt auf den Weihnachtsmarkt zu legen – für ein perfektes winterliches Märchenland! Einen besonderen Charakter haben die Freilufteisbahnen, weil sie direkt zu den Weihnachtsmärkten führen. Mit weihnachtlich dekorierten Buden, duftenden Süßigkeiten und dampfenden Getränken wird so für eine einzigartige Atmosphäre gesorgt.

Eislauffieber in Remscheid
In Remscheid wird ein ganzes Weihnachtsdorf aufgebaut, das den Besuchern ein tolles Bühnenprogramm inklusive Open-Air-Winterkino bietet. Zudem sorgen mittelalterliche Handwerker, bergische Spezialitäten und winterliche Getränke für die perfekte Weihnachtsstimmung. Das größte Aushängeschild des Weihnachtsmarktes ist aber die 800 Quadratmeter große Freiluft-Eislaufbahn, welche die gesamte Stadt ins Eislauffieber versetzt. Zwei zusätzliche Eisstockbahnen sorgen für unterhaltsame Abende mit vorweihnachtlichem Flair. Mit seinem tollen Angebot zieht das Remscheider Weihnachtsdorf Besucher aus dem gesamten Bergischen Land an.

Ostfriesencurling auf dem Ludgeri Weihnachtsmarkt
Eine überdachte Eishalle bietet der Ludgeri Weihnachtsmarkt im Norden mit der größten Eisbahn Ostfrieslands. Schlittschuhlaufen macht auf der Nörder Schöfelbahn besonders viel Spaß, schließlich kann man sich ganz traditionell mit originalem Ostfriesencurling die Zeit vertreiben und sich auf ein Eishockey-Spiel freuen. Durchgetanzt wird dann mit leckerem Glühwein bei der Eisdisco. Die Nörder Schöfelbahn dient auch als tolle Location für Weihnachts- und Geburtstagsfeiern.

Spektakuläre Eislaufshows in Meppen
Die kleine Stadt Meppen im Zentrum des Emslandes organisiert jedes Jahr ein einzigartiges Rahmenprogramm für ihren Weihnachtsmarkt. Im Schein von 7000 Lichtern ist die überdachte Eisbahn das Zentrum des Geschehens. Neben spektakulären Eislaufshows am 28. November und 19. Dezember und der Meppener Meisterschaft im Eisstockschießen wird am 27. Dezember das traditionelle „Dinner for one“ veranstaltet. Dabei versteigert der Weihnachtsmann versehentlich falsch gelieferte Geschenke für einen guten Zweck. Und bei der „Krombacher-After-Work-Party“ am 10. Dezember wird Jung und Alt ein Weihnachts-Event geboten, bei dem die Meppener fröhlich in die Adventszeit tanzen können.

Der Weihnachtsmarkt wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Soll der Markt wirklich aus Deiner Merkliste gelöscht werden?

Ja Nein

Leider hast Du bereits 10 von 10 möglichen Märkten zu Deiner Merkliste hinzugefügt. Wenn Du neue Märkte speichern willst, musst Du zuvor andere Märkte löschen.

OK