claim

Weihnachtsmarktbesuch mit Kindern

Attraktionen für Kinder – Weihnachtsmärkte, Wintermärchen und Co.

Die Vorweihnachtszeit ist vor allem für Kinder eine ganz besondere Zeit. Mit leuchtenden Augen freuen sich Mädchen und Jungen schon Wochen vor Heiligabend auf die Bescherung und schicken ihre Wünsche für das Weihnachtsfest an den Weihnachtsmann. Familien begehen Weihnachtsbräuche und basteln gemeinsam festliche Adventsdekorationen, backen Bratäpfel oder verzieren Plätzchen. Eine ganz spezielle Freude in der Vorweihnachtszeit ist der Besuch auf dem Weihnachtsmarkt. Damit der Besuch ein unvergessliches Erlebnis wird, bieten viele Weihnachtsmärkte besondere Attraktionen für ihre kleinen Gäste. Laternenumzüge, historische Karussells und leckere Süßigkeiten lassen Kinderherzen höher schlagen.

Nürnberger Kinderweihnacht
Die Nürnberger Kinderweihnacht ist seit 1999 fester Bestandteil der Weihnachtsstadt Nürnberg. Im "Kinder-Traumland" laden Mitmachbuden alle Kinder dazu ein, selbst aktiv zu werden. In der Weihnachtsbäckerei, einer Kerzenwerkstatt oder Glasbläserei haben Kinder die Möglichkeit, kleine Weihnachtsgeschenke zu fertigen. In der Kinderpost können Briefe ans Christkind abgegeben werden und im Nikolaushaus können Kinder ihre Wünsche vortragen. Ein beheiztes Aktivspielhaus lädt zum Spielen ein. Daneben drehen sich ein prächtiges Etagen-Dampfkarussell, ein Dampfriesenrad, und eine Dampfeisenbahn im winterlichen Lichterglanz. Wer Hunger und Durst bekommt, kann sich bei (Kinder-)Glühwein, Dampfnudeln, Crêpes oder Fisch(-stäbchen) stärken. Immer dienstags und donnerstags besucht das Nürnberger Christkind die Kinderweihnacht. Einen ganz besonderen Service bietet der Nikolaus im Nikolaushaus auf der Kinderweihnacht. Eltern oder Großeltern können ein selbst zusammengestelltes, persönliches Geschenkpäckchen im Nikolaushaus abgeben, um dort ihre Kinder oder Enkel durch den Nikolaus beschenken zu lassen.

Königlicher Kinderweihnachtsmarkt am Schloss Charlottenburg
Im Winterwald – direkt vor der kleinen Orangerie am Schloss Charlottenburg in Berlin –können sich die jüngsten Besucher auf traditionelle Weise vergnügen: Zahlreiche historische und nostalgische Attraktionen wie Luftschaukel, Riesenrad, Kettenflieger, Pferde-Karussell oder eine kleine Eisenbahn warten dort auf ihre Fahrgäste. Als besondere Attraktion präsentiert der Königliche Weihnachtsmarkt in diesem Jahr die größte Weihnachtskrippe Berlins. Die überlebensgroßen Figuren von Maria, Josef und dem Jesuskind sind komplett aus Holz gefertigt. Wie in jedem Jahr laufen die ‚Engel des Lichts’ täglich mit ihren Laternen über den Weihnachtsmarkt und lassen ihn erstrahlen. Allabendlich wird der Platz festlich illuminiert und in wunderschöne Farben getaucht - ein besonderes Ereignis, das vor allem Kinder begeistert. Am Nikolaustag spendiert der Nikolaus gemeinsam mit den Engeln des Lichts süße Geschenke für die kleinen Besucher. Der Königliche Weihnachtsmarkt für Kinder ist extra gänzlich frei von jeglichen Verkaufsangeboten und täglich bis 19 Uhr sowie samstags bis 20 Uhr geöffnet.

Einzigartiges Kindermärchenland in Stuttgart
Im Kindermärchenland in Stuttgart können sich kleine Besucher das Warten auf das Christkind versüßen. Selbst aktiv werden heißt es bei beim Herstellen von Schokofrüchten: Erdbeeren, Ananas, Äpfel, Bananen und Trauben werden in einen Brunnen mit Schokolade gehalten. Der Schokofrüchtestand ist eigens für den Stuttgarter Weihnachtsmarkt erdacht und gebaut worden. Ärmel hochkrempeln heißt es in der Kerzen-Werkstatt. Direkt vor dem Kunstmuseum werden unter fachkundiger Anleitung Kerzen selbst hergestellt. An Wachsbecken verzieren die Kleinen Kerzenrohlinge mit bunten Farben. Im Land der Lichter werden Windlichter mit Plakatfarbe weihnachtlich bemalt. Seit vielen Jahren ist eine Kinderbäckerei auf dem Weihnachtsmarkt vertreten. Jedes Kind erhält eine kleine Schürze und kann aus Mürbteig eigene Plätzchen ausstechen. Bäckereimitarbeiter kümmern sich um Backbleche und Ofen, damit nichts anbrennt. Anschließend können die Kinder die Köstlichkeiten nach Herzenslust mit Zuckerguss, Perlen und Blümchenverzieren. Außerdem lassen ein Kinder-Riesenrad, zwei Karussells und eine Mini-Dampfeisenbahn die Augen der Kinder strahlen.

Der Weihnachtsmarkt wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Soll der Markt wirklich aus Deiner Merkliste gelöscht werden?

Ja Nein

Leider hast Du bereits 10 von 10 möglichen Märkten zu Deiner Merkliste hinzugefügt. Wenn Du neue Märkte speichern willst, musst Du zuvor andere Märkte löschen.

OK