claim

Weihnachtsmarkt in Knittlingen

Informationen zum Weihnachtsmarkt in Knittlingen

Lichterglanz im Herzen der Stadt

Am dritten Adventswochenende wird sich der Knittlinger Weihnachtsmarkt zum achten Mal im Pfleghof, um die evangelische Kirche, in der Kelter und im Steinhaus stimmungsvoll präsentieren. Vom 15.-17. Dezember 2017 bieten die festlich geschmückten Hütten und Stände alles, was die Herzen in der Adventszeit höher schlagen lässt.

Die örtlichen Vereine, Gewerbetreibende, Hobbykünstler sowie Privatpersonen halten ein vielfältiges Angebot an Kunsthandwerk, Speisen und Getränken bereit. Angefangen bei Holzarbeiten, Glasmalereien, Spielzeug, Woll- und Stricksachen, Gemälden und Schmuck bis zu Waffeln, Gegrilltem, Crêpes, Glühwein, Punsch und vieles mehr. Dem einen oder anderen Kunsthandwerker dürfen die Besucher bei der Arbeit über die Schultern schauen.
Auch beim diesjährigen Weihnachtsmarkt können Groß und Klein die Tiere der lebendigen Krippe in der Scheune im Pfleghof bestaunen und die Theatergruppe „Laterna Mystica“ wird rund um die lebendige Krippe ein bewegtes Weihnachtsspiel vortragen.

Was den Knittlinger Weihnachtsmarkt zu etwas ganz Besonderem werden lässt, ist das abwechslungsreiche Programm an allen drei Tagen auf der Bühne im Pfleghof. Jung und Alt kommen bei musikalischen und unterhaltsamen Darbietungen durch die Kindergärten, Schulen, Vereinen und Gruppen in Weihnachtsstimmung.
Vor dem zum Adventskalenderhaus umgegestaltetem Faust-Museum gibt es auch in diesem Jahr für unsere kleinsten Besucher Überraschungen und Erlebnisse, die sie in Erstaunen versetzen werden.

Informationen zu Knittlingen

Fauststadt Knittlingen - Zwischen Magie, Kultur und Wein
„Da steh‘ ich nun, ich armer Tor! Und bin so klug, als wie zuvor.“ Wer kennt es nicht, das berühmte Zitat aus Goethes „Faust“? Doch Faust – das ist beileibe nicht nur Goethe. Die Person und die Gedankenwelt des berühmten Arztes, Alcemist und Astrologen, Georg Johann Faust, geb. um 1480 in Knittlingen sind vielmehr die Grundlagen für eine unendliche Zahl an Werken in allen möglichen Kunstformen. Im Knittlinger Museum dreht sich alles um den historischen und literarischen Faust. Allein schon das Ambiente lädt zum Verweilen ein: Seit 1980 untergebracht im Alten Rathaus, einem schön restaurierten Fachwerkhaus aus dem 18. Jahrhundert, begeistert das Faust-Museum durch seine liebevolle und durchdachte Präsentation der Exponate.

Die ältesten Stücke der Sammlung reichen dabei bis ins 16. Jahrhundert zurück. Zeugnisse um die Person von Dr. Faust, Volksbücher Puppenspiele, sowie literarische Interpretationen von Goethe bis ins 21. Jahr. findet man ebenso wie Darstellungen in Musik, Theater und Film. Kurzum: für Erwachsene wie für Jugendliche und Kinder wird hier die ganze Faust-Tradition auf faszinierende Weise erlebbar gemacht.

Faust-Archiv in der ehemaligen Lateinschule
Gleich neben dem Faust-Geburtshaus ist das Faust-Archiv in der ehemaligen Lateinschule Anlaufstelle für Wissenschaftler aus der ganzen Welt, außerdem finden hier neben Sonderausstellungen zu Faust auch zahlreiche Kunstausstellungen, Konzerte und Literaturabende statt.

Kultur und Wein
Wo der Weinbau seit Jahrhunderten zu Hause ist spielen selbstverständlich auch Gastlichkeit in gemütlichen Wirtshäusern sowie Feste eine wichtige Rolle. So findet alle zwei Jahre das Fauststadtfest mit historischem Festumzug im alten Stadtkern Knittlingen statt.

Im September wird schließlich ein neuer Weinjahrgang mit einem großen Weinfest und dazugehörendem Buttenlauf gebührend gefeiert.

Wem der Sinn nach Erlebnissen in der freien Natur steht, kommt in Knittlingen ebenfalls auf seine Kosten. Gepflegte Wander- und Radwege laden dazu ein, die Landschaft zu genießen. Nicht zu vergessen das Freibad Knittlingens und das bekannte Freizeit-Zentrum Stromberg-Camping in Freudenstein.

Der Weihnachtsmarkt wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Soll der Markt wirklich aus Deiner Merkliste gelöscht werden?

Ja Nein

Leider hast Du bereits 10 von 10 möglichen Märkten zu Deiner Merkliste hinzugefügt. Wenn Du neue Märkte speichern willst, musst Du zuvor andere Märkte löschen.

OK