claim
Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie finden viele Weihnachtsmärkte dieses Jahr nicht oder nur eingeschränkt statt. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Die hier veröffentlichten Informationen haben daher größtenteils keinen aktuellen Stand und können abweichen. Bitte wende Dich vor dem Besuch eines Weihnachtsmarktes unbedingt direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuche die Website des Veranstaltungsortes.

Weihnachtlicher Schlossmarkt Tegernsee

Beispielbild
Infos aus 2019. Jetzt aktualisieren!

Informationen zum Weihnachtlicher Schlossmarkt Tegernsee

Weihnachtsmarkt in Tegernsee

Auch in diesem Jahr öffnet der weihnachtliche Schlossmarkt vor dem ehemaligen Kloster am Schlossplatz in Tegernsee seine Tore. Verschiedene regionale Händler präsentieren auf dem festlich dekorierten Platz ihre Ware und Speisen und Getränke. Dazu gibt es auch ein tolles weihnachtliches Musikprogramm.
Lassen Sie sich auf die Weihnachtszeit einstimmen und genießen Sie den wunderschönen Anblick

Ein Schiffspendelverkehr bietet, gegen eine Gebühr, die Möglichkeit den Weihnachtsmarkt in Rottach-Egern und den Weihnachtsmarkt Bad Wiessee zu besuchen.

Informationen zu Tegernsee

Tegernsee
Der Tegernsee liegt rund 50 km südlich von München in den Bayerischen Alpen und ist ein Ausflugs- und Fremdenverkehrsziel. Die Stadt liegt im Tegernseer Tal, am östlichen Ufer des Tegernsees im bayerischen Oberland und am nördlichen Alpenrand. Der gesamte See einschließlich der einzigen Insel (Ringseeinsel) ist Teil des Stadtgebiets. Rund vier Kilometer östlich des Stadtzentrums liegt an der Gemeindegrenze zu Rottach-Egern die 1448 Meter hohe Baumgartenschneid.

Schloss Tegernsee
Das Kloster Tegernsee ist ein ehemaliges Kloster der Benediktiner am Tegernsee in der Stadt Tegernsee in Bayern. Es war bis 1803 die wichtigste Benediktinerabtei Oberbayerns. Heute befinden sich die Gebäude des Klosters als Schloss Tegernsee im Besitz der herzoglichen Linie der Wittelsbacher. Die örtliche katholische Pfarrkirche St. Quirinus war bis 1803 Klosterkirche. In den ehemaligen Klostergebäuden befinden sich heute neben einem Restaurant auch das weithin bekannte Bräustüberl der Tegernseer Brauerei und das Gymnasium Tegernsee.

‹ vorheriger Treffer zur Trefferlistenächster Treffer ›