claim

Hinweis

Aufgrund der aktuellen Lage kann es nach wie vor zu kurzfristigen Änderungen kommen, die von den hier veröffentlichten Informationen abweichen. Bitte informiere Dich daher vor dem Marktbesuch beim Veranstalter zu den Öffnungszeiten und ggf. Beschränkungen.

Weihnachtsmarkt St.Petri

Informationen zum Weihnachtsmarkt St.Petri

Eine glitzernde Erlebniswelt in Hamburg

Weihnachtsmärkte von St. Petri bis in die Mönckebergstraße

Hinter der St. Petri-Kirche an der Mönckebergstraße, nur ein paar Meter vom Rathausmarkt entfernt, befindet sich der nächste Weihnachtsmarkt. Sein Erkennungszeichen sind die schönen Holzbuden, das Kinderkarussell und die Weihnachtskrippe. Kunsthandwerker geben Einblicke in ihre Arbeit. Die Kinder werden mit Spannung vor dem Adventskalender warten und schauen, welche Überraschung sich hinter dem nächsten Türchen verbirgt. Zu Naschen gibt es frisch gebackene Apfeltaschen, Berliner oder Zimtsterne.

Am Mönckebergplatz, in der Nähe des gleichnamigen Brunnens steht das Wahrzeichen der Hamburger Weihnachtsmärkte: der mit 14.000 Kerzen besetzte 20 Meter hohe Weihnachtsbaum. Am Abend erstrahlt er in seiner ganzen Pracht, zu seinem Fuß steht eine Weihnachtskrippe mit lebensgroßen, handgeschnitzten Figuren. An der riesigen Weihnachtspyramide gibt es eine reichhaltige Auswahl an heißen Getränken und leckeren Snacks. Gegenüber des Weihnachtsbaumes befindet sich eine kleine Bühne, auf der Weihnachtskonzerte und Andachten, sowie ein spezielles Aktionsprogramm für Kinder stattfinden.

Wenn Sie am Gerhardt-Hauptmann-Platz ankommen, sehen Sie schon die hell erleuchtete Weihnachtspyramide am Anfang der Spitaler Straße. Hier lädt der Einzelhandel zum Weihnachtsshopping ein. In der Fußgängerzone stehen ein großer, festlich beleuchteter Weihnachtsbaum und zahlreiche Buden, die Schmuck, Spielsachen und Kerzen anbieten.

Informationen zu Hamburg

Die Freie und Hansestadt Hamburg, zweitgrößte Stadt Deutschlands, ist als Stadtstaat ein Land der Bundesrepublik Deutschland.