claim
Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie finden viele Weihnachtsmärkte dieses Jahr nicht oder nur eingeschränkt statt. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Die hier veröffentlichten Informationen haben daher größtenteils keinen aktuellen Stand und können abweichen. Bitte wende Dich vor dem Besuch eines Weihnachtsmarktes unbedingt direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuche die Website des Veranstaltungsortes.

Schwanheimer Weihnachtsmarkt

Beispielbild
Infos aus 2019. Jetzt aktualisieren!

Informationen zum Schwanheimer Weihnachtsmarkt

Weihnachtsmarkt in Frankfurt-Schwanheim

Der zweitgrößte Stadteil-Weihnachtsmarkt in Frankfurt besticht durch eine tolle Atmosphäre, die geprägt ist vom intensiven Vereinsleben in Schwanheim. Lassen Sie sich von vielen weihnachtlichen Leckereien auf die besinnliche Zeit einstimmen.

Informationen zu Frankfurt am Main

880 n. Chr.
Schwanheim (ursprünglich Sueinheim) wird erstmalig in einer Urkunde erwähnt, die die Schenkung der Kirche zu Sueinheim an die Salvatorkapelle in Frankfurt am 17.11. 880
bestätigt.

11. Jahrhundert
Dorf und Gericht Schwanheim sind Eigentum des Klosters St. Jakob von Mainz, die Vogtei besitzen die Herren von Eppstein zu Erblehen.

14. Jahrhundert
Die Stadt Frankfurt bemüht sich, in Schwanheim Fuß zu fassen.

1439
Frankfurt und sein reicher Bürger Johann von Holzhausen kaufen je zur Hälfte die Eppsteinschen Vogteirechte über Schwanheim. Eigentümer von Schwanheim wird wenig später der Erzbischof von Mainz.