claim

Duisburger Weihnachtsmarkt

Informationen zum Duisburger Weihnachtsmarkt

Nostalgisches Dorf in der Innenstadt

Das nostalgische Weihnachtsdorf in Duisburg bietet über 153 verschiedene liebevoll geschmückte Buden. Hier können Sie alle Handwerke, Schmuckstücke und unzählige Leckereien entdecken. Alles, was das Herz begehrt.

Duisburg zaubert ein wahres Winterwunderland mit tausenden von Lichterketten und einen großen Lichterbaum. Auch das Riesenrad ist ein echter Hingucker und bietet einen herrlichen Ausblick auf den gesamten Markt von oben. Zudem können Sie auf der Eislaufbahn Ihren Schlittschuhkünsten freien Lauf lassen.
Eis-Disco und Live-Bands am Wochenende sorgen für energiegeladenen Zeitvertreib. Ob allein, romantisch zu zweit oder mit der ganzen Familie - dieser winterliche Freizeitspaß macht allen Spaß.

Vier Wochen erfreut der Weihnachtsmarkt als Fest der Sinne seine Besucher, die immer wieder gerne aus den umliegenden Regionen und dem benachbarten Ausland kommen.

Informationen zu Duisburg

Die Kreisfreie Stadt Duisburg liegt an der Mündung der Ruhr in den Rhein und gehört sowohl der Region Niederrhein als auch dem Ruhrgebiet an. Mit einer Einwohnerzahl von einer knappen halben Million ist sie nach Köln, Düsseldorf, Dortmund und Essen die fünftgrößte Stadt Nordrhein-Westfahlens. Das Oberzentrum am Niederrhein nimmt auf der Liste der Großstädte in Deutschland den Platz 15 ein. Duisburg gehört zum Regierungsbezirk Düsseldorf und war 2010 zusammen mit anderen Städten des Ruhrgebiets Kulturhauptstadt Europas.