claim

Kupferstädter Weihnachtstage Stolberg

Informationen zum Kupferstädter Weihnachtstage Stolberg

Weihnachtsmarkt in historischer Kulisse

Auch in diesem Jahr präsentieren wir Ihnen verschiedene Weihnachtsmärkte mit besonderem Flair und wunderschönem weihnachtlichem Kunsthandwerk.

In der Burggalerie wartet der Heimat- und Geschichtsverein mit seiner Ausstellung "Meine Heimat - 170 Jahre Hauptbahnhof Stolberg ... " auf die kleinen und großen Besucher. Ebenfalls an den Wochenenden erwartet die Besucher unterhalb der Burg auf dem „Alter Markt“ ein weiterer Weihnachtsmarkt inmitten der romantischen Altstadt.

Der Weihnachtsmarkt auf dem Kaiserplatz vor dem historischen alten Rathaus mit dem größten Adventskalender in der Region ist ein täglicher Anlaufpunkt für die Besucher.

Für Speisen und Getränke ist durch die überdachte Glühweinhütte und die Futterkrippe natürlich gesorgt und Weihnachtsstände sowie ein Kinderfahrgeschäft runden das Angebot unter dem großen Weihnachtsbaum ab.

Ob am Wochenende oder unter der Woche – die Kupferstädter Weihnachtstage sind einen Besuch wert. Wir freuen uns auf Ihren Besuch.
In diesem Jahr steht alles unter dem Motto "Stadtjubiläum 2018 - 900 Jahre Kupferstadt Stolberg".

Informationen zu Stolberg

Wer nach Stolberg kommt, sollte ungezügelte Neugierde mitbringen. Denn in der „Kupferstadt“, in der schon Kelten und Römer Metall verarbeiteten, gibt es viel zu entdecken: Kupferhöfe, die vom Glanz der industriellen Frühzeit erzählen, die Burg auf dem Kalkfelsen hoch über der Stadt, historische Zentren in Stolberg, Breinig, Venwegen und Zweifall, den Nationalpark Eifel, dessen unberührte Pflanzenwelt gleich nebenan zum Wandern, Radfahren und Reiten einlädt, lebendige Kunstszene jenseits eingestaubter Konventionen und die einladende Freundlichkeit einer geschichtsträchtigen Stadt mit großem Herzen