claim

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch

Informationen zum Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch

an allen vier Adventswochenenden

Weihnachtsmarkt der 1000 Lichter in Haßloch
Haßloch: Stimmungsvoll im Advent

Wenn die weihnachtlich dekorierte Budenstadt im Lichterglanz erstrahlt und der Duft nach Glühwein und Lebkuchen über den Platz hinter dem Rathaus zieht, hat im pfälzischen Haßloch der Weihnachtsmarkt begonnen. Als "Weihnachtsmarkt der tausend Lichter" verzaubert er an den Adventswochenenden Alt und Jung. Tausende von Lichtern Bäume und Sträucher schmücken den Ortskern und tauchen Haßloch in eine stimmungsvolle Atmosphäre. Hier findet sich eine kleine Weihnachtswunderwelt mit fast vierzig Buden und Ständen, an denen Vereine, aber auch private Anbieter all das feilbieten, was das Herz höher schlagen lässt. Vom Adventsgesteck über wunderschöne Kerzen bis zum Zierrat für den Christbaum, vom leckeren Grillschinken bis hin zu Waffeln, Plätzchen und Weihnachtskuchen, heiße Maroni, Crêpes, Pfälzer Bratwurst, Dampfnudeln, Suppen, Schokofrüchte, und, und, und ..., dazu Glühwein oder Jägertee zum Aufwärmen, Kaffee und Edelbrände und natürlich wird auch Kinderglühwein angeboten.
Im Zelt "Kunst und Hobby" kann man den Kunsthandwerkern über die Schulter schauen und mitverfolgen, wie Goldschmiedearbeiten, Nähereien, Porzellanmalerei entstehen.
Daneben sorgt ein Bühnenprogramm für Unterhaltung.

Eine Besonderheit ist die Waldweihnacht des Forstzweckverbandes zusammen mit der Waldjugend und den Pfadfindern: Ein beliebter Treffpunkt für Eltern und Kinder bietet das Jurtezelt mit Lagerfeuer. Es lädt zum Stockbrotbacken ein und rundet die urige Atmosphäre ab.