claim
Wichtiger Hinweis: Aufgrund der Corona-Pandemie finden viele Weihnachtsmärkte dieses Jahr nicht oder nur eingeschränkt statt. Auch kurzfristige Änderungen und Absagen sind möglich. Die hier veröffentlichten Informationen haben daher größtenteils keinen aktuellen Stand und können abweichen. Bitte wende Dich vor dem Besuch eines Weihnachtsmarktes unbedingt direkt an den entsprechenden Veranstalter oder besuche die Website des Veranstaltungsortes.

Mainzer Weihnachtsmarkt am Dom

Infos aus 2019. Jetzt aktualisieren!

Informationen zum Mainzer Weihnachtsmarkt am Dom

Mainzer Weihnachtsdorf

Vor der historischen Kulisse des 1000jährigen Martinsdoms erstrahlt der Mainzer Weihnachtsmarkt mit über hundert festlich geschmückten Ständen. Das Bühnenprogramm auf dem Liebfrauenplatz sorgt für fröhliche Gesichter bei großen und kleinen Gästen. Die elf Meter hohe, reich verzierte Weihnachtspyramide verzückt direkt am Höfchen, dem Hauptzugang zum Markt.

Ein eigener Stand inmitten des Weihnachtsmarktes in Mainz ist dem Kunsthandwerk vorbehalten. Im täglichen Wechsel kann man dabei Kunsthandwerker verschiedener Bereiche bei ihrer Arbeit beobachten.

Seit vielen Jahren beeindruckt die Besucher die handgeschnitzte Weihnachtskrippe vor der romanischen Gotthardkapelle am Dom zu Mainz. Die lebensgroßen Krippenfiguren, die größten Europas, sind ein Werk des Unterammergauer Meisters Sepp Erhard.

Informationen zu Mainz

Mainz, gegenüber der Mündung des Mains am Rhein gelegen, ist Landeshauptstadt und zugleich die größte Stadt des Bundeslandes Rheinland-Pfalz. Mainz ist Sitz einer Universität, eines Bistums sowie mehrerer Fernseh- und Rundfunkanstalten.