claim
Die Weihnachtsmarktsuche von Das Örtliche




Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt

Informationen zum Speyerer Weihnachts- und Neujahrsmarkt

Vielfältiger Weihnachtsmarkt in Speyer

... in der einem der herrliche Duft von Glühwein und Mandeln in die Nase steigt. Weihnachten kann man förmlich riechen. Wen packt da nicht die Lust, sich – auch oder gerade – bei klirrender Kälte so richtig auf Weihnachten einzustimmen! Und wo kann man das wohl besser, als bei einem Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt?

Deshalb sind Sie alle herzlich eingeladen,den Speyerer Weihnachtsmarkt zu besuchen. Mit Lichterglanz und Tannenschmuck weckt die Speyerer City auch in diesem Jahr wieder die Vorfreude auf das Weihnachtsfest.

Kunsthandwerkermarkt
an den vier Adventswochenenden | Rathaushof und Kulturhof Flachsgasse
Fr.: 16.00-20.00 Uhr
Sa. und So.: 11.00-20.00 Uhr

Altpörtel in Flammen
Glitzernde Silbersterne, verspielte Goldregen, farbenprächtige Raketen und ein Wasserteppich, der von der Balustrade des historischen Torturms herunterregnet - das sind die Markenzeichen von "Altpörtel in Flammen". Unterhalten wird der Sternenregen mit der passenden Musik.

Weihnachtsmarkt der Partnerstädte
Sa. und So. 11.00-18.00 Uhr
Die Partnerstädte von Speyer präsentieren sich an allen vier Adventswochenenden mit kulinarischen Spezialitäten und kulturellen Beiträgen im Historischen Rathaus.

Informationen zu Speyer

Die römische Gründung Speyer ist eine historisch und kulturell bedeutende Stadt am oberen Rhein. Im Mittelalter war Speyer als freie Reichsstadt eine der bedeutendsten Städte des Heiligen Römischen Reiches Deutscher Nation. Zwischen 1816 und 1945 war sie Sitz der bayrischen Verwaltung der Pfalz.

Der Weihnachtsmarkt wurde erfolgreich zu Deiner Merkliste hinzugefügt.

OK

Soll der Markt wirklich aus Deiner Merkliste gelöscht werden?

Ja Nein

Leider hast Du bereits 10 von 10 möglichen Märkten zu Deiner Merkliste hinzugefügt. Wenn Du neue Märkte speichern willst, musst Du zuvor andere Märkte löschen.

OK